Skip to main content

Nr32 ITSC, Kennzahl: 5720/21

Sorry, this content is only available in German!

An der Medizinischen Universität Wien ist am IT Systems & Communications mit der Kennzahl: 5720/21 eine Stelle einer / eines vollbeschäftigten Systemorganisatorin / Systemorganisators (gemäß Kollektivvertrag – Verwendungsgruppe IVa) voraussichtlich mit 8. September 2021 (befristet auf die Dauer von 6 Monaten mit Option auf anschließende Fixanstellung) zu besetzen.

Das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt derzeit Euro 2.711,-- brutto (14x jährlich) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Entgeltsbestandteile erhöhen.

Aufgabengebiet: Wartung und Betriebserhaltung der zentralen Infrastrukturserver; Wartung und Betriebserhaltung von Linux Servern; Scripterstellung zur Steigerung der Betriebseffizienz; Weiterführende Implementierung und Betrieb der Cloud-Computing Umgebung mit Fokus auf Scheduling und Resource Accounting; Betreuung (Second und Third Level Level Support) der MitarbeiterInnen der Abteilung und der MedUni Wien (Berechtigungsvergabe, technisches Komplement bei der Bereitstellung von Services für die gesamte Serverlandschaft der Abteilung);

Anstellungserfordernisse: Abgeschlossene technische Ausbildung (Universität, FH, HTL). Linux Kenntnisse; Netzwerkkenntnisse; Scripting Kenntnisse; Lernbereitschaft; Freude am Aufbau neuer Systeme (CEPH, Cluster, Slurm, …); Optional Kenntnisse von SAN und Fileserver Technologien; Optional Virtualisierungskenntnisse.

Gewünschte Qualifikationen: Ausbildungs- oder Berufserfahrungsschwerpunkt IT; Mindestens 1 Jahre Berufserfahrung; Teamgeist; Lösungsorientierung; Flexibilität; Kundenorientierung; Kommunikationsfreudigkeit; Hohes Maß an Eigeninitiative.

Wir bieten Mitarbeit in einem kreativen, sympathischen Team, geprägt durch ein vielseitiges und abwechslungsreiches Betätigungsfeld.

Bei gleicher Qualifikation wird die Einstellung von Bewerbern/innen mit Erwerbsminderung gefördert.

Die Informationen gemäß Datenschutz-Grundverordnung finden Sie unter www.meduniwien.ac.at/datenschutz/bewerbungen.

Information regarding the General Data Protection Regulation is available at www.meduniwien.ac.at/datenschutz/bewerbungen_en.

Kennzahl: 5720/21

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte mit der Kennzahl: 5720/21 bis 1. September 2021 an:
bewerbungen@meduniwien.ac.at
oder postalisch an:
Medizinische Universität Wien
Abteilung Personal und Personalentwicklung
1090 Wien, Spitalgasse 23
https://www.meduniwien.ac.at/web/karriere/stellenausschreibungen/

Wir weisen darauf hin, dass für die Aufnahme als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter der Medizinischen Universität Wien der Nachweis einer Impfung gegen Covid-19 Voraussetzung ist.