Skip to main content Deutsch

Comprehensive Center for Pediatrics

Sorry, this content is only available in German!

"Jedes unserer Kinder ist einzigartig, und auch die Krankheiten der Kinder sind mitunter einzigartig und sehr speziell. Um auch den kränksten Kindern mit sehr seltenen Erkrankungen eine Chance zu geben, investieren wir laufend in Forschung und neue Entwicklungen. Dafür benötigen wir Ihre Hilfe. Mit Ihrer Spende ebenen Sie den Weg zur Heilung unserer schwer kranken Kinder und Jugendlichen – und dafür danken wir Ihnen von ganzem Herzen!"

Angelika Berger Leiterin des Comprehensive Center for Pediatrics (CCP)

Die Medizinische Universität Wien investiert laufend hohe Summen in Forschung und Innovation, insbesondere auch, um schwer erkrankten Kindern eine Chance auf ein erfülltes und leidensarmes Leben zu geben.


Helfen Sie uns, damit wir den Kindern noch besser helfen können!

Ein im Bereich der Kinderheilkunde europaweites Vorzeigeprojekt, das interdisziplinäre Forschungsteams an einem Standort vernetzt, ist das Comprehensive Center for Pediatrics.

In speziellen Fällen ist es die einzige Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche in ganz Österreich, zum Beispiel für Herz- und Lungentransplantationen, Kunstherztherapie, spezielle Dialyseverfahren oder für seltene Hirntumore und epilepsiechirurgische Eingriffe.

Der wissenschaftliche Schwerpunkt des Zentrums liegt in der stark vernetzten Kooperation für Innovationen in Diagnose und Therapie, dem Einsatz moderner Medien in Klinik und Lehre und dem ständigen Ausrichten der Behandlung an neuesten Forschungsergebnissen, um zu jedem Zeitpunkt die bestmögliche Versorgung zu garantieren.

Ebnen Sie mit Ihrer Spende den Weg für moderne Forschung, denn nur durch Forschung ist medizinischer Fortschritt möglich.

Spendenkonto

Medizinische Universität Wien
IBAN: AT362011140410070700
BIC: GIBAATWW

Zahlungszweck: UE10251008 (bitte unbedingt bei der Überweisung angeben)