Skip to main content

Redaktions Guide OE Websites

Sorry, this content is only available in German!

Für die MedUni Wien entsteht eine neue, gemeinsame Familie von state-of-the-art Websites, die effizient betrieben und weiterentwickelt werden kann und gleichzeitig ausreichend Spielraum für bedarfsgerechte, eigenständige Darstellung der OEs bietet.

Projektziel

  • Haupt-Website und „OE-Websites“ als eine Familie begreifen.
  • Den Triple Track aus Forschung, Lehre und Klinik auf allen Websites der Organisationseinheiten verstärkt darstellen.
  • Primär User-orientierte statt Absender-orientierte Gliederung der Inhalte (Die Organisationsstruktur ist für User nur sekundär wichtig)
  • User-orientierte Darstellung der Inhalte: Nicht relevante Inhalte streichen, fachliche, user-orientierte Inhalte in den Vordergrund und möglichst rasch zum gesuchten Inhalt (keine großen Intros)

Lösungskonzept

  • Die Kliniken und Medizinisch-Theoretischen Einrichtungen / Zentren erhalten neue eigene Websites. Die der Organisationseinheit direkt untergeordneten Abteilungen / Institute / Forschungseinheiten werden in diese Websites eingegliedert.
  • Die neuen OE-Websites sind optimiert für alle gängigen mobilen Devices mit einem modernen Navigationskonzept ...
  • … und bieten die Nutzung des gesamten Website-Baukastens der MedUni Wien, der ständig erweitert und gewartet wird. Dieser Baukasten bietet zahlreiche und neue Designelemente, um Inhalte optisch attraktiv darzustellen.
  • Die neuen Templates (Seiten-Vorlagen) beinhalten eigene Startseiten-Varianten mit für die Bedürfnisse der Organisationseinheiten optimierten  Header-Varianten.
  • Es gibt gemeinsame Inhaltspools (News, Events) mit selektiver Ausspielung.

In diesem Redaktionsguide sind die wichtigsten Workflows exemplarisch beschrieben. Er ist als Hilfestellung zu speziellen Themen der TYPO3-Installation der Websites für die OE Websites der MedUni Wien zu verstehen.

Einführungen und Informationen zu grundlegenden Themen stehen online zur Verfügung:

Aufbau und Inhalte

Für die Websites der Organisationseinheiten der Medizinischen Universität wurde eine einheitliche, userorientierte Struktur festgelegt, die in diesem Kapitel genau beschrieben wird.

Wichtiges für Redakteure

Neben einem schönen Aufbau der Website und der redaktionellen Befüllung diverser Inhaltsseiten, gibt es einiges bei der Erstellung von Websites zu beachten. Wie sollen Texte aufgebaut sein? Wie gehe ich mit Barrierefreiheit um?

TYPO3 und Inhaltsbefüllung

Hier finden Sie alle Anweisungen, welche Contentelemente (Designelemente) Sie für die Gestaltung Ihrer Inhalte anwenden können und wie Sie dies auch technisch bewerkstelligen können.