Skip to main content
Studierende

Themenwahl & Themenbörse für die Diplomarbeit

Die Diplomarbeit im Studium Humanmedizin

Sie können das Thema Ihrer Diplomarbeit frei und selbstbestimmt wählen, jedoch muss der/die BetreuerIn dem Thema zustimmen.

Das Ziel der Diplomarbeit ist es Sie mit erforderlichen wissenschaftlichen Kompetenzen auszustatten, die Sie für den Beruf als Arzt bzw. Ärztin benötigen. Daher ist es besonders wichtig, dass Sie das Thema selbstständig und ohne fremdes Zutun erarbeiten.


Gesetzliche Vorgaben für die Themenwahl

Während Sie das Thema Ihrer Diplomarbeit frei wählen dürfen und sollen, müssen Sie dennoch einige wichtige gesetzliche Vorgaben beachten. Dazu zählen:

  • Sie haben das Recht ein Thema vorzuschlagen oder aber aus einer Reihe von Vorschlägen Ihres/Ihrer Betreuers/in zu wählen. (§59(1) UG2002)
  • Das Thema ist selbstverständlich aus einem medizinischen Fachgebiet zu entnehmen. (Satzung der Medizinischen Universität §17(4))
  • Ein Thema kann auch von mehreren Studierenden bearbeitet werden, wenn die Leistung der einzelnen Mitwirkenden auch beurteilbar ist. (Satzung der Medizinischen Universität §17(4))
  • Studierende haben grundsätzlich das Recht sich eine Betreuerin bzw. einen Betreuer auszusuchen. (Satzung der Medizinischen Universität §17(6))

Allgemeine Richtlinien

  • Das Thema Ihrer Diplomarbeit wählen Sie in Absprache mit Ihrem/r BetreuerIn selbst oder aus der dafür von potenziellen BetreuerInnen bereitgestellten Themenbörse aus. Im ersten Fall muss das Thema dann ebenfalls von der betreuenden Fachkraft an die Börse gemeldet werden.
  • Die Vereinbarung des Themas muss in gegenseitiger Übereinkunft erfolgen.
  • Die Themenbörse wird für die Projektstudie in Block 24 (SSM3) erstellt, im Rahmen derer die Planung der Diplomarbeit erfolgt.
  • Die Anmeldung von Studierenden zur Projektstudie in SSM3 (Planung der Diplomarbeit) für ein bestimmtes Thema, erfolgt durch die jeweiligen BetreuerInnen an die Themenbörse.
  • Diese Anmeldung an die Themenbörse gilt nur für die Projektstudie in Block 24 (SSM3). Die offizielle Anmeldung der Diplomarbeit an die Curriculumdirektion erfolgt durch den/die Studierende/n nach erfolgreicher Absolvierung der Projektstudie in SSM3 (siehe Anmeldung).

Themenbörse

Die Themenbörse wird für die oben bereits erwähnte Projektstudie erstellt, in deren Rahmen die Planung der Diplomarbeit erfolgt. Die Lehrenden melden bereits ein Jahr vor Beginn des Blocks 24 geeignete Diplomarbeitsthemen an die Themenbörse, aus der Sie bis Ende November des Vorjahres ein Thema auswählen und mit dem/r BetreuerIn die Durchführung der Diplomarbeit vereinbaren können. 

Nach der Einigung auf ein Thema meldet der/die BetreuerIn Sie für die Projektstudie an die Themenbörse.

Falls Sie zur Projektpräsentation den Termin im Dezember wahrnehmen möchten, muss die Meldung Ihres Themas bis Ende September in der Themenbörse aufscheinen.

 

Link: Themenbörse