Skip to main content Deutsch

Forschungsprojekte 2022

Ihre Spende ermöglicht unsere Krebsforschung
Sorry, this content is only available in German!

Die sicherste Methode mit der man Krebs die Stirn bieten kann ist, die Erkrankung und ihre Mechanismen zu erforschen. Das daraus gewonnene Wissen ermöglicht es, innovative Diagnose- und Behandlungsverfahren zu entwickeln.

Das Comprehensive Cancer Center (CCC) der MedUni Wien und des AKH Wien schreibt im Abstand von 2 bis 4 Jahren Forschungsförderungen aus den Mitteln der Initiative Krebsforschung aus. Diese werden an interdisziplinäre, translationale Forschungsprojekte auf dem Gebiet maligner Erkrankungen vergeben. Eine hochkarätige, internationale Jury prüft die eingereichten Projekte und wählt die besten für eine Förderung aus.

Die Spendengelder, die die Initiative Krebsforschung durch den Krebsforschungslauf einnimmt, kommen zu 100 Prozent diesen vielversprechenden Krebsforschungsprojekten zugute.

Anfang Mai 2022 werden aus diesem Fonds erneut Forschungsgrants an junge WissenschafterInnen der MedUni Wien vergeben. Insgesamt wurden 60 Forschungsvorhaben eingereicht, von denen die Jury bereits zwölf erfolgversprechende Projekte ausgewählt hat und demnächst präsentieren wird.