Interdisziplinäre Schmerzmedizin (ismed)

Algesiologie – Kompetenz der Zukunft

Master of Science für interdisziplinäre Schmerzmedizin
An der Medizinischen Universität Wien besteht bereits seit 2007 der erste europäische postgraduelle Universitätslehrgang Interdisziplinäre Schmerzmedizin (ismed).
Das Studienangebot ist berufsbegleitend auf zwei Jahre angelegt und richtet sich an alle MedizinerInnen mit praktischer Berufserfahrung und bereits absolvierten Fortbildungen in der Schmerztherapie. Dieses Studium schließt mit dem international anerkannten akademischen Grad Master of Science (MSc) ab.


Alumni-Rabatt

10% Rabatt auf den Lehrgangspreis als Almuni-Mitglied

Als Alumni-Mitglied erhalten Sie 10% Rabatt auf den eigentlichen Lehrgangs-Preis.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.


DFP | SSIPM

Der Universitätslehrgang ismed ist Teil des Diplom-Fortbildungsprogramms der Österreichischen Ärztekammer. Durch die Teilnahme am Lehrgang können ca. 290 DFP-Punkte für das Fortbildungskonto gesammelt werden.
Der Universitätslehrgang ismed ist durch die Swiss Society for Interventional Pain Management (SSIPM) anerkannt.


 

Nur noch wenige Restplätze verfügbar!

Der sechste Universitätslehrgang Interdisziplinäre Schmerzmedizin startet am 05. Oktober 2017.
Hier finden Sie alle Informationen zur Anmeldung.

 
 

Schnellinfo

 
 

Featured