Skip to main content

#expertcheck

MedUni Wien-ExpertInnen erklären aktuelle wissenschaftliche Fragestellungen

Das Coronavirus ist auch im Bereich der digitalen Kommunikation seit Monaten Thema Nummer 1.

Oftmals lassen sich aber speziell in den Social Media-Netzwerken belegbare Fakten von Behauptungen oder Meinungen auf den ersten Blick kaum unterscheiden.
Im Rahmen der neuen Kurzvideoserie #expertcheck kommen ExpertInnen der MedUni Wien zu Wort und bieten der Öffentlichkeit wissenschaftlich fundierte Informationen rund um Covid-19.

#38 - Müssen wir uns an ein Leben mit Pandemien gewöhnen?

Eva Schernhammer, Zentrum für Public Health der MedUni Wien

#37 - Welche Desinfektionsmittel helfen gegen Coronaviren?

Miranda Suchomel, Institut für Hygiene und Angewandte
Immunologie der MedUni Wien

#36 - Worin unterscheiden sich Coronaviren?

Monika Redlberger-Fritz, Zentrum für Virologie der MedUni Wien

#35 - Wie ist die derzeitige Lage auf den Intensivstationen?

Klaus Markstaller, Universitätsklinik für Anästhesie, Allgemeine Intensivmedizin und Schmerztherapie der MedUni Wien

#34- Wann und von welchen Herstellern können wir mit Impfstoffen rechnen?

Markus Zeitlinger, Universitätsklinik für Klinische Pharmakologie der MedUni Wien

#33 - Wie können wir alle zu einer Entlastung der Intensivstationen beitragen?

Klaus Markstaller, Universitätsklinik für Anästhesie, Allgemeine Intensivmedizin und Schmerztherapie der MedUni Wien

#32 - Soll man Gegenstände desinfizieren, um sich vor Covid-19 zu schützen?

Miranda Suchomel, Institut für Hygiene und Angewandte
Immunologie der MedUni Wien

#31 - Wie kann eine Impfung vor dem Coronavirus schützen?
Rudolf Valenta, Institut für Pathophysiologie und Allergieforschung der MedUni Wien

#30 - Welche wirksamen Impfstoffe gibt es?

Ursula Wiedermann-Schmidt, Zentrum für Pathophysiologie,
Infektionologie und Immunologie der MedUni Wien

#29 - Ist die selbstgemachte Maske sicher?

Hans-Peter Hutter, Zentrum für Public Health der MedUni Wien

#28 - Was versteht man unter einem RNA-Impfstoff?

Ursula Wiedermann-Schmidt, Zentrum für Pathophysiologie,
Infektionologie und Immunologie der MedUni Wien

#27 - Wann benötigen wir Desinfektionsmittel?

Miranda Suchomel, Institut für Hygiene und Angewandte
Immunologie der MedUni Wien

 

#26 - Warum überwiegen in Österreich die Influenza-Todesfälle?

Eva Schernhammer, Zentrum für Public Health der MedUni Wien

#25 - Wer arbeitet an einem Impfstoff gegen Covid-19?

Rudolf Valenta, Institut für Pathophysiologie und Allergieforschung der MedUni Wien

#24 - Coronatests für zu Hause - ist das sinnvoll?

Monika Redlberger-Fritz, Zentrum für Virologie der MedUni Wien

#23 - Wann ist das Coronavirus bei uns angekommen?

Elisabeth Puchhammer-Stöckl, Zentrum für Virologie der MedUni Wien

 

#22 - Was können wir präventiv tun?

Monika Redlberger-Fritz, Zentrum für Virologie der MedUni Wien

#21 - Wer sollte zuerst geimpft werden?

Monika Redlberger-Fritz, Zentrum für Virologie der MedUni Wien

#20 - Ist ein Vergleich mit der Spanischen Grippe zulässig?

Eva Schernhammer, Zentrum für Public Health der MedUni Wien

#19 - Ein Thermenbesuch im Herbst -wird das möglich sein?

Hans-Peter Hutter, Zentrum für Public Health der MedUni Wien

 

#18 - Warum wird es unterschiedliche Impfstoffe geben müssen?

Ursula Wiedermann-Schmidt, Zentrum für Pathophysiologie,
Infektionologie und Immunologie der MedUni Wien

#17 - Ist jede Seife wirksam gegen Coronaviren?

Miranda Suchomel, Institut für Hygiene und Angewandte
Immunologie der MedUni Wien

#16 - Warum konnte die Covid-19-Pandemie nicht
aufgehalten werden?

Eva Schernhammer, Zentrum für Public Health der MedUni Wien

#15 - Wie schnell kann es einen Impfstoff geben?

Ursula Wiedermann-Schmidt, Zentrum für Pathophysiologie, Infektionologie und Immunologie der MedUni Wien

 

#14 - Welchen Stellenwert hat die Influenza-Impfung dieses Jahr?

Monika Redlberger-Fritz, Zentrum für Virologie der MedUni Wien

#13 - Handdesinfektionsmittel zur Jause dazu?

Miranda Suchomel, Institut für Hygiene und Angewandte Immunologie der MedUni Wien

 

#12 - Braucht es eine Impfung, um die Pandemie in den Griff zu bekommen?

Markus Zeitlinger, Universitätsklinik für Klinische Pharmakologie der MedUni Wien

#11 - Wo hat das Coronavirus seinen Ursprung?

Elisabeth Puchhammer-Stöckl, Zentrum für Virologie der MedUni Wien

#10 - Ist man nach einer Infektion mit dem Coronavirus immun?

Rudolf Valenta, Institut für Pathophysiologie und Allergieforschung der MedUni Wien

#9 - Kann das Coronavirus im Wasser übertragen werden?

Hans-Peter Hutter, Zentrum für Public Health der MedUni Wien

#8 - Wie wird eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen?

Elisabeth Puchhammer-Stöckl, Zentrum für Virologie der MedUni Wien

#7 - Wie können uns Medikamente gegen das Coronavirus helfen?

Markus Zeitlinger, Universitätsklinik für Klinische Pharmakologie der MedUni Wien

#6 - Kann man Freizeitaktivitäten in der Natur bedenkenlos nachgehen?

Hans-Peter Hutter, Zentrum für Public Health der MedUni Wien

#5 - Welche Herausforderungen gibt es rund um den Covid-19-Impfstoff?

Rudolf Valenta, Institut für Pathophysiologie und Allergieforschung der MedUni Wien

#4 - Was versteht man unter Plasmatherapie?

Markus Zeitlinger, Universitätsklinik für Klinische Pharmakologie der MedUni Wien

#3 - Impfstoff gegen Covid-19: Wo stehen wir aktuell?

Rudolf Valenta, Institut für Pathophysiologie und Allergieforschung der MedUni Wien

#2 - Wie sieht unsere nahe Zukunft mit dem Coronavirus aus?

Elisabeth Puchhammer-Stöckl, Zentrum für Virologie der MedUni Wien

 #1 - Warum macht das Tragen von Schutzmasken Sinn?

Hans-Peter Hutter, Zentrum für Public Health der MedUni Wien