Skip to main content

Universitäre Weiterbildung an der MedUni Wien

Sich auch nach einem Abschluss weiterbilden zu wollen, entspricht dem Gedanken des lebenslangen Lernens der MedUni Wien.

Die Medizinische Universität Wien bietet ihren MitarbeiterInnen viele Möglichkeiten sich auch nach einem Abschluss weiterzubilden. Lifelong Learning gehört zu den Grundwerten der MedUni Wien und aus diesem Grund wird auch in diesem Bereich laufend an der Qualität der einzelnen Lehrgänge und Kurse gearbeitet.

„Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.“

Franz Kafka

Universitätslehrgänge an der MedUni Wien

Universitätslehrgänge sind dem Gesetz nach außerordentliche Studien, die vor allem der berufsbegleitenden Spezialisierung, Vertiefung und Aktualisierung des Wissens und der Kompetenzen in einem bestimmten Themenbereich dienen. Der Besuch solcher Universitätslehrgänge ist kostenpflichtig.

Die MedUni Wien bietet derzeit 18 postgraduale Lehrgänge an. Sie decken ein breites thematisches Spektrum ab und schließen mit Master of Science (MSc.), der Bezeichnung „Akademisch geprüft“ oder einem Master of Business Administration (MBA) ab.


Zertifikatskurse

Das postgraduale Weiterbildungsangebot der MedUni Wien umfasst neben den Universitätslehrgängen auch zwei Zertifikatskurse. Diese sind von kürzerer Dauer (1–3 Semester) und schließen mit einem Hochschulzertifikat der Medizinischen Universität Wien ab.


Weitere Informationen

Gerne unterstützen wir Sie bei der Planung Ihrer individuellen Weiterbildung. Wir beraten Sie telefonisch, per E-Mail oder direkt vor Ort am Campus der MedUni Wien.

Medizinische Universität Wien
Universitätslehrgänge | Postgraduelle Programme
Mariannengasse 14, Top 10
1090 Wien

T: +43 (0)1 40160-40103
postgraduate@meduniwien.ac.at