Skip to main content

Nr30 Innere Medizin III, Kennzahl: 14585/19

An der Medizinischen Universität Wien an der Universitätsklinik für Innere Medizin III / Klinische Abteilung für Rheumatologie mit der Kennzahl: 14585/19, voraussichtlich ab 1. Oktober 2019 eine Stelle mit einem Beschäftigungsausmaß von 40 Wochenstunden mit einer Assistentin / einem Assistenten (postdoc) zu besetzen.

Das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt derzeit Euro 3.803,90 brutto (14x jährlich) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Entgeltsbestandteile erhöhen.

Als eines der führenden universitären Zentren in Europa bieten wir spezielle Nachwuchsförderung in wissenschaftlicher Forschung und Lehre an.

Anstellungserfordernisse: Abgeschlossenes Studium Lebenswissenschaften oder Pharmazie mit facheinschlägigem Doktorat, Qualifikation in Forschung und Lehre. Die fremdenrechtlichen Anstellungserfordernisse bei Nicht-EU-Bürgern müssen gewährleistet sein.

Gewünschte Zusatzqualifikationen: Das Arbeitsgebiet umfasst die Aufklärung molekularer Mechanismen in der Pathogenese entzündlicher Gelenkserkrankungen. Die Beherrschung molekular- und zellbiologischer Arbeitstechniken ist daher Grundvoraussetzung, Erfahrung mit tierexperimentellen Arbeitsweisen bzw. Systems Biology/Big Data ist von Vorteil. Erwartet wird auch Bereitschaft zur Mitarbeit bei der Labororganisation und zur Einwerbung von Drittmitteln. Mindestens 1 Publikation als ErstautorIn in einem anerkannten Fachjournal ist erforderlich, zusätzlich Koautorschaften werden berücksichtigt.

Das Arbeitsverhältnis ist zunächst auf 2 Jahre befristet und kann bei Erbringung entsprechender Qualifikationsnachweise ohne weitere Befristungen verlängert werden.

The research is focused on molecular and cellular mechanisms in the pathogenesis of inflammatory joint diseases. The ideal candidate should have a background in molecular biology, immunobiology or related discipline with a documented experience in molecular biology and, mammalian cell culture methods and mouse models. Previous research experience in Systems Biology and experience in large scale datasets are advantageous. Candidates should demonstrate a strong motivation to engage in the rheumatology research field and should have at least one publication as a first author and some experience in grant writing.

Die Informationen gemäß Datenschutz-Grundverordnung finden Sie unter www.meduniwien.ac.at/datenschutz/bewerbungen.

Information regarding the General Data Protection Regulation is available at www.meduniwien.ac.at/datenschutz/bewerbungen_en.

Kennzahl: 14585/19

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte mit der Kennzahl: 14585/19 bis 14. August 2019 an:
bewerbungen@meduniwien.ac.at
oder postalisch an:
Medizinische Universität Wien
Abteilung Personal und Personalentwicklung
1090 Wien, Spitalgasse 23
https://www.meduniwien.ac.at/web/karriere/stellenausschreibungen/