Skip to main content

Nr30 Innere Medizin III, Kennzahl: 14586/19

An der Medizinischen Universität Wien an der Universitätsklinik für Innere Medizin III / Klinische Abteilung für Rheumatologie mit der Kennzahl: 14586/19, voraussichtlich ab 26. August 2019 eine Stelle mit einem Beschäftigungsausmaß von 40 Wochenstunden mit einer Assistentin / einem Assistenten (postdoc) zu besetzen.

Das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt derzeit Euro 3.803,90 brutto (14x jährlich) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Entgeltsbestandteile erhöhen.

Als eines der führenden universitären Zentren in Europa bieten wir spezielle Nachwuchsförderung in wissenschaftlicher Forschung und Lehre an.

Das Arbeitsverhältnis endet nach Ablauf von 6 Jahren.

Anstellungserfordernisse: Abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften (Medizin, Molekularbiologie, oder verwandte Disziplinen) mit facheinschlägigem Doktorat, Qualifikation in Forschung und Lehre. Die fremdenrechtlichen Anstellungserfordernisse bei Nicht-EU-Bürgern müssen gewährleistet sein.

Gewünschte Zusatzqualifikationen:

  • Einschlägige Publikationen im Fachgebiet Rheumatologie oder übergreifend

  • Hohe Motivation zu eigenständigem wissenschaftlichem Arbeiten und zur Einwerbung kompetitiver Drittmittel

  • Ausgeprägtes Organisationstalent

  • Belastbarkeit bei Stress

  • Flexibilität und Effizienz im Umsetzen der Aufgaben

  • Hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit

  • Englisch fließend in Wort und Schrift

Tätigkeitsfeld: 

  • Eigenständige wissenschaftliche Tätigkeit im Bereich Rheumatologie/Immunologie (klinische oder transnationale Forschung, oder Grundlagenforschung).

  • Management der rheumatologischen Biobanken

  • Management und Koordination der klinischen Datenbanken

  • Management und Administration von EU-Grants

  • Strukturierung von Abläufen und Prozessen an der Abteilung, die dem wissenschaftlichen Datengewinn dienen

  • Eigenständige Akquisition kompetitiver Drittmittel

  • Internationale Repräsentation der Abteilung bei Konferenzen und Meeting

Die Informationen gemäß Datenschutz-Grundverordnung finden Sie unter www.meduniwien.ac.at/datenschutz/bewerbungen.

Information regarding the General Data Protection Regulation is available at www.meduniwien.ac.at/datenschutz/bewerbungen_en.

Kennzahl: 14586/19

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte mit der Kennzahl: 14586/19 bis 14. August 2019 an:
bewerbungen@meduniwien.ac.at
oder postalisch an:
Medizinische Universität Wien
Abteilung Personal und Personalentwicklung
1090 Wien, Spitalgasse 23
https://www.meduniwien.ac.at/web/karriere/stellenausschreibungen/