Skip to main content

10. Krebsforschungslauf

Events

08. Oktober 2016
10:00 - 14:00

Unicampus Altes AKH
1090 Wien
Anmeldestand im Hof 2 (Hörsaalzenturm C)

 

Lauf, so lange du willst! Lauf, so schnell du willst! Lauf, mit wem du willst! Lauf, wie du willst – aber lauf für die Krebsforschung!

Unter diesem Motto steht die Jubiläumsauflage des Krebsforschungslaufs am Samstag, 8. Oktober 2016 (10-14 Uhr), am Campus der Universität Wien im Alten AKH.

Jede gelaufene Runde beim Krebsforschungslauf - eine „MEILE“ (1.609m) lang - ist eine wertvolle Unterstützung für den Kampf gegen den Krebs. Mit den eingenommenen Spendengeldern (Start- und Rundenspenden) werden aussichtsreiche Forschungsprojekte von jungen, ambitionierten WissenschafterInnen an der MedUni Wien ins Laufen gebracht.

Mit den Einnahmen beim Krebsforschungslauf 2016 werden Forschungen in den Bereichen personalisierte Medizin, molekular gezielte Therapien und Immunonkologie unterstützt.

 

Programm

 

Die Idee hinter dem Krebsforschungslauf ist einfach: selbst aktiv werden und ein Zeichen setzen, gute Zeit verbringen und dabei die Krebsforschung unterstützen.

  • Sie kommen am Sa., 8. Oktober ins Alte AKH (Hof 2). Gegen eine Spende von mindestens 20,- (10,- Startspende + 10,- Rundenspende) erhalten Sie eine Startnummer und Rundenkarte. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.
  • Zwischen 10 und 14 Uhr können Sie jederzeit starten, in diesem Zeitraum ist der eine Meile (1.609m) lange Rundkurs durch die idyllischen Höfe des Alten AKH und ehemaligen Garnisonsspitals für Sie geöffnet.
  • Sie laufen solange Sie können und wollen – auch „walken“ ist möglich.
  • Jedes Mal bei Start/Ziel lassen Sie Ihre Rundenkarte stempeln.
  • Für Erfrischungen und Verpflegung an der Strecke ist gesorgt.
  • Sie können auch eine Pause einlegen, sich stärken, plaudern oder einfach genießen.
  • Geben Sie am Ende Ihre Rundenkarte ab – Sie erhalten eine Urkunde über die gelaufenen Runden.

 

Anmeldung

 

Als LäuferIn kommen Sie am Veranstaltungstag ab 9:00 Uhr zu unserem Anmeldestand im Hof 2 (Hörsaalzenturm C) und melden sich direkt vor Ort an.

Sie füllen eine Anmelde-Karte aus und bezahlen eine Spende (mind. 20,-). Sie bekommen dann Ihre Startnummer und die Stempelkarte ausgehändigt und können in der Zeit von 10:00 bis 14:00 Uhr so viele Runden/Meilen laufen, gehen oder walken wie Sie wollen und können.

Später bekommen Sie beim Anmeldestand im Tausch gegen Ihre Rundenkarte eine persönliche Urkunde mit der Anzahl der absolvierten Meilen.