Skip to main content

CCC Rare Tumors - Update (GIST/NET)

Events

18. November 2016
9:30 - 15:00

Van Swieten Saal
Van-Swieten-Gasse 1a
1090 Wien

 

Der Gastrointestinale Stromatumor (GIST) und die Neuroendokrine Neoplasie (NEN) sind eigene
Tumorentitäten.

Sie gehören gemeinsam in die Gruppe der „seltenen Tumoren“ und sind deshalb eine diagnostische
und therapeutische Herausforderung. Die zunehmende Kenntnis ihrer Pathohistologie und Pathophysiologie führt früher zur Diagnose und zur scheinbaren Zunahme ihrer Häufigkeit.


Im ersten Teil des „Updates“ werden anhand von Fallbeispielen aktuelle Therapiekonzepte zum
GIST diskutiert. Im Zentrum des zweiten Teils stehen die endoskopische Diagnose und die Therapie der NEN des Gastrointestinaltrakts mit einer Diskussion der Leitlinien der Austrian Neuroendocrine Tumor
Society.


Auf besonderen Wunsch wird die Fortbildungsveranstaltung für beide Tumorentitäten gemeinsam veranstaltet.

 

Weitere Informationen und Programm

 

Wir ersuchen um Anmeldung bis 14. November 2016
unter units@ccc.ac.at