Skip to main content English

Depression und Schizophrenie - wo stehen wir heute?

Events

24. September 2022
9:00 - 16:00

Hörsaalzentrum der Medizinischen Universität Wien
im AKH Wien, Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien
Hörsaal 1, Ebene 7

 

Fortbildungsreihe Psychiatrie in Wissenschaft und Praxis (PWP)

 

Eine Veranstaltung der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der MedUni Wien und des AKH Wien

 

Programm

 

Die Organisation des Programms befindet sich zur Zeit noch in der Abstimmung.
Das vorläufige Programm wird laufend aktualisiert:

 

08:30 | Registrierung

09:00 | Begrüßung und Einleitung
Univ.Prof. Dr. Dan Rujescu
Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Universitätsklinikum AKH Wien
 

Session 1 | 09:15 – 12:45
Vorsitz: Em.Univ.Prof. Dr. Hans-Jürgen Möller / München

09:15 | Die sog. "therapieresistente" Depression: Klinik und Behandlungsmöglichkeiten
Em.O.Univ.Prof. Dr.h.c.mult. Dr.med. Siegfried Kasper
Zentrum für Hirnforschung, MedUni Wien

10:00 | Leitliniengerechte Therapie der Depression
DDr. Lucie Bartova
Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Universitätsklinikum AKH Wien

10:45 | PAUSE

11:15 | TBA
Satellitenvortrag Janssen

12:00 | Satellitenvortrag Lundbeck
Prim. Priv. Doz. Dr. Andreas Erfurth
Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin, Krankenhaus Hietzing

_________________

12:45 | Mittagspause

_________________

Session 2 | 13:45 – 16:00
Vorsitz: Univ.Prof. Dr. Dan Rujescu

13:45 | Bildgebungsbefunde bei Depression und Schizophrenie – Gemeinsamkeiten und Unterschiede
Dr. Maire Spiess
Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Universitätsklinikum AKH Wien

14:30 | 70 Jahre Lithiumforschung: vom Zufallsbefund zum Therapiegoldstandard bipolarer und depressiver Störungen
Prof. Michael Bauer
Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie.
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus, Technische Universität Dresden

15:15 | Leitliniengerechte Therapie der Schizophrenie
Prof. Falkai tbc
(München)

16:00 | Closing - Ende der Veranstaltung

 

 

 

Anmeldung

 

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos.
Eine Online-Anmeldung ist bis 20.September 2022 erforderlich.
Bei dieser Veranstaltung gibt es eine limitierte Teilnehmeranzahl.
Sobald die maximale Anzahl an Teilnehmer:innen erreicht ist, wird die Online-Registratur automatisch geschlossen.
Eine Vor-Ort-Anmeldung ist NICHT möglich.

Fortbildungspunkte:
Die Veranstaltung wird bei der österreichischen Ärztekammer approbiert. Die Anzahl der beantragten Punkte wird ehestmöglich bekanntgegeben.

Achtung! Die Angabe der ÖÄK-Arztnummer ist Voraussetzung für die elektronische Verbuchung der bei der Veranstaltung erlangten DFP-Punkte. Ohne Angabe der korrekten ÖÄK-Arztnummer ist eine Buchung Ihrer DFP Punkte von Veranstalterseite her nicht möglich.