Skip to main content

EUROPÄISCHE IMPFWOCHE Web-Seminar zum Thema: COVID-Impfungen im Wettlauf mit der Pandemie

Events

27. April 2021
17:00 - 20:00

Vorbeugen. Schützen. Impfen

Europäische Impfwoche: 26. April bis 2. Mai 2021

Web-Seminar zum Thema:
“COVID Impfungen im Wettlauf mit der Pandemie”

Die Europäische Impfwoche, die wie jedes Jahr in der letzten Aprilwoche stattfindet, hat mit dem Slogan “Vorbeugen-Schützen-Impfen” gerade in der Pandemie eine besondere Bedeutung, denn sie erinnert, informiert und klärt auf, dass eine möglichst rasche und hohe Durchimpfung weltweit der einzige nachhaltige Weg aus der Pandemie ist.

Wie jedes Jahr organisiert die Österreichische Gesellschaft für Vakzinologie gemeinsam mit der Österreichischen Arztakademie und der MedUniWien eine Impfsymposium, das dieses Jahr den Titel “Covid Impfung im Wettlauf mit der Pandemie” trägt.


Unser EIW-Symposium findet am Dienstag, den 27.4.2021 von 17h bis 20h online statt und wird aus dem Van Swieten Saal der MedUniWien übertragen. Die Teilnahme ist kostenfrei.


 Programm: 27.4.2021, 17.00-20.00

17:00 Begrüßung und Moderation:
Ursula Wiedermann-Schmidt und Heidemarie Holzmann

17:10 SARS-Cov 2 Virus, seine Varianten und die COVID Impfstoffe
Monika Redlberger-Fritz

17:40 Impact der Impfungen auf die Pandemie
Herwig Kollaritsch

18:10 Erwartete und unerwartete Impfreaktionen: Koinzidenz oder Kausalität?
Michael Kundi

18:40 Bedeutung der SARS-spezifischen Antikörper nach Infektion und Impfung
Lukas Weseslindtner

19:10. Close the gap: Impflücken während der Pandemie
Karl Zwiauer


Teilnahme unter https://www.meduniwien.ac.at/web/presse-meduni-wien/livestream/