Skip to main content English

Molecular Diagnostics Training School 2023

Events

20. Februar 2023 - 22. Februar 2023
11:56 - 11:56

folgt

Das Klinische Institut für Pathologie hält vom 20.-22.02.2023 zum fünften Mal in Zusammenarbeit mit der Universität Nottingham die Molecular Diagnostics Training School 2023 (MDTS) ab. Es ist geplant, diese als Hybridveranstaltung abzuhalten.

Die Vorträge werden von ca. 30 Expert:innen aus allen Bereichen der molekularen Diagnostik der Universität Nottingham und der Medizinischen  Universität Wien gehalten. Die Vorträge liefern Basics zu Methoden und Analysen, sowie State of the Art Diagnostics in ausgewählten Fachgebieten und richten sich vorwiegend an Medizinische Analytiker:innen/Patholog:innen in Ausbildung und Fachärzt:innen mit speziellem Interesse in Molekularpathologie. Es werden Plätze für 40 an Molekularer Diagnostik Interessierte angeboten.

Im Anschluss an die MDTS 2023 findet vom 23.-24.02.2023 die vierte Digital Pathology & Image Analysis Training School 2023 (DP&IATS) statt. Um die 10 Expert:innen bieten einen umfassenden Überblick über den Einsatz der Bildanalyse in der digitalen Pathologie und Forschung, liefern Lösungsansätze für allfällige Probleme der Bildanalyse sowie Integrationsmöglichkeiten in den Arbeitsprozess.

Die DP&IATS eignet sich für Patholog:innen (in Ausbildung) mit wenig oder keiner Erfahrung mit Bildanalyse bzw. für nichtklinische Wissenschafter:innen / Computerspezialist:innen (mit einiger Erfahrung mit digitalen Plattformen).

Programm

 

Details folgen

 

Anmeldung

zur Anmeldung