Skip to main content

Probevorträge im Zuge der Besetzung der Professur für „Geburtshilfe und feto-maternale Medizin

Events

23. April 2021
8:00 - 12:15

Hörsaal 3, Hörsaalzentrum des Universitätsklinikum AKH Wien, Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien

Wissenschaftlicher Vortrag (Thema frei wählbar) – 25 Minuten Vortrag, 5 Minuten Diskussion
Uhrzeit: 08.00 Uhr bis 10.30 Uhr

08.00 Uhr – 08.30 Uhr
Univ.-Prof. Dr. Sven KEHL
„Geburtseinleitung: Die Lösung der modernen Perinatalmedizin!?"
Erlangen, Deutschland

08.30 Uhr – 09.00 Uhr
Univ.-Prof. Dr. Herbert KISS
"Infektionsscreening zur Reduktion von Frühgeburten; Rückblick - Ausblick - Vision“
Wien, Österreich

09.00 Uhr – 09.30 Uhr
Univ.-Prof. Dr. Martin MÜLLER
„Schatztruhe Schwangerschaft“
Bern, Schweiz

10.00 Uhr – 10.30 Uhr
Univ.-Prof.in Dr.in Stephanie WALLWIENER
„Personalisierte Medizin als Paradigmenwechsel in der Perinatalmedizin“
Heidelberg, Deutschland

PAUSE 10.30 Uhr bis 11.00 Uhr
15-minütige Lehrprobe zum Thema „Placentainsuffizienz“
Uhrzeit: 11.00 Uhr bis 12.15 Uhr


11.00 Uhr – 11.15 Uhr
Univ.-Prof. Dr. Sven KEHL
Erlangen, Deutschland

11.15 Uhr – 11.30 Uhr
Univ.-Prof. Dr. Herbert KISS
Wien, Österreich

11.30 Uhr – 11.45 Uhr
Univ.-Prof. Dr. Martin MÜLLER
Bern, Schweiz

12.00 Uhr – 12.15 Uhr
Univ.-Prof.in Dr.in Stephanie WALLWIENER
Heidelberg, Deutschland

Aufgrund der begrenzten Anzahl an Plätzen ist eine Anmeldung unbedingt notwendig. Bei Interesse an der Teilnahme werden Sie um Bekanntgabe bis spätestens Dienstag, 20.04.2021 an faculty-recruiting@meduniwien.ac.at ersucht. Eine Bestätigung oder Absage bzgl. der Teilnahme erhalten Sie umgehend.

Das Tragen von einer FFP2-Maske ist im Universitätsklinikum AHK Wien Pflicht.

Die Probevorträge im Zuge der Besetzung der Professur für „Geburtshilfe und feto-maternale Medizin“ können auch per Videokonferenz mitverfolgt werden können.

Wir bitten um Bekanntgabe der Mailadresse an faculty-recruiting@meduniwien.ac.at bis Donnerstag, 22.04.2021, 15.00 Uhr, da der Link am Freitag, 23.04.2021 ca. 15 Minuten vor Beginn der Probevorträge verschickt wird.