Skip to main content English

Transdisziplinäre Seminarreihe zum Thema: Gesundsein und Kranksein

Events

21. Oktober 2021
15:00 - 18:00

18. November 2021
15:00 - 18:00

16. Dezember 2021
15:00 - 18:00

27. Jänner 2022
15:00 - 18:00

Online-Teilnahme per Webex:
Link im Event-Kalender der MedUni Wien einige Tage vor der jeweiligen Veranstaltung.

 

Gesundsein und Kranksein

 

Der diesjährige Ökumenische Gottesdienst und die anschließende Interreligiöse Eröffnung am 30. September 2021 (16:00 Uhr) bilden den Ausgangspunkt zu dieser transdisziplinären Seminarreihe.

 

Programm

 

1. Einheit: Do., 21. Oktober 2021 15:00–18:00 Uhr
Gesundsein und Kranksein aus psychiatrischer und
psychologischer Sicht

Dr. Eva Lehner-Baumgartner: Grundbegrifflichkeiten zum Thema Gesundsein und Kranksein aus klinisch-psychologischer Sicht
Prof. Dr. Siegfried Kasper: Gesundsein und Kranksein aus biologisch-psychiatrischer Sicht
Prof. Dr. Dietmar Winkler: Gesundsein und Kranksein aus klinisch-psychiatrischer Sicht
Mag. Rainer Kinast: Kriterien einer heilsamen Spiritualität

Teilnahme via Online-Link: https://meduniwien.webex.com/meduniwien/j.php?MTID=m58c45aec5df1d6da928e1e41aa49bca8

 

2. Einheit: Do., 18. November 2021, 15:00–18:00 Uhr
Gesundsein und Kranksein aus der Perspektive der körperlichen Integritä
t

Prof. Dr. Oskar Aszmann: Gesundsein und Kranksein aus ärztlich-chirurgischer Sicht
Dr. Agnes Sturma: Gesundsein und Kranksein aus physiotherapeutischer Sicht
Franz Magdits: Gesundsein und Kranksein aus Patienten-Perspektive
Mag. Rainer Kinast: Hilfreiche Haltungen und Einstellungen im Umgang mit Krankheit

Teilnahme via Online-Link: https://meduniwien.webex.com/meduniwien/j.php?MTID=me217cac9b30c2776acf72a12a6c7825c


3. Einheit: Do., 16. Dezember 2021, 15:00–18:00 Uhr
Gesundsein und Kranksein aus der Sicht der Sozialeinrichtungen

MMag. Klaus Rieger, Orthopädisches Spital Speising: Wie lebt das Leitbild und das Wertemanagment?
Prim. Dr. Josef Macher, Mag. Siegbert Hanak, Dipl.Pass.in, Dipl.Päd.in Doris Wierzbicki MASSc, und Mag. Martin Brüggenwerth, Klinik Diakonissen Linz und Diakoniewerk Gallneukirchen: Wie die Implementierung von Spiritual Care in den Klinikalltag und in Institutionen der Langezeitpflege gelingen kann.

Teilnahme via Online-Link: https://meduniwien.webex.com/meduniwien/j.php?MTID=ma04bcfd9f3aafc0d88507b7ed85b3db6


4. Einheit: Do., 27. Jänner 2022, 15:00–18:00 Uhr
Gesundsein und Kranksein im Rahmen chronischer Zustandsbilder: Beispiel Krebserkrankung

Mag. Nina Sulz-Lehar, Klinische Psychologie, Klinik Donaustadt
Karin Susanna Koller, Klinische Seelsorge, Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Wien
„Wie geht’s Ihrer Seele?“ - Interdisziplinäre Zusammenarbeit von Psychologie und Seelsorge auf der Onkologie

Prof. Dr. Richard Crevenna, Univ. Klinik für Physikalische Medizin, Rehabilitation und Arbeitsmedizin
Medizinische Rehabilitation für Patientinnen und Patienten mit Krebserkrankungen

Elfi Jirsa, Myelom- und Lymphomhilfe Österreich
Umgang mit Krebserkrankung aus Betroffenen-Perspektive

Mag. Karin Isak, Psychoonkologie, Krebshilfe Wien
Psychoonkologische Beratung und Begleitung von Patient:innen und deren Familien

Teilnahme via Online-Link: https://meduniwien.webex.com/meduniwien/j.php?MTID=m3764ce35d25f983cf09dca18e1526409