Skip to main content English

Webinar: MeinMed - Mann und Frau unterschiedlich krank

Events

08. November 2022
19:00 - 20:30

15. November 2022
19:00 - 20:30

22. November 2022
19:00 - 20:30

29. November 2022
19:00 - 20:30

06. Dezember 2022
19:00 - 20:30

Webinar

 

Mann und Frau: unterschiedlich krank

Die Webinarreihe von MeinMed und der Medizinischen Universität Wien widmet sich diesen Herbst dem Thema Gendermedizin.

Lange Zeit machte die Medizin keinen Unterscheid zwischen Frauen und Männern. Mittlerweile ist bekannt, dass das Geschlecht einen Einfluss auf Behandlung, Forschung und Prävention hat und Frauen und Männer bei derselben Krankheit verschiedene Symptome entwickeln können sowie viele Medikamente unterschiedlich wirken. Diese Aspekte werden in der Gendermedizin thematisiert, die sich neben den sozialen und psychologischen Unterschieden auch mit den Symptomen und Ausprägungen von Krankheiten, die sich aufgrund unterschiedlicher genetischer und biologischer Voraussetzungen ergeben, beschäftigt. Heute werden viele bereits gut erforschte Krankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Diabetes im Hinblick auf Geschlechterunterschiede erneut untersucht, um eine präzisere und personalisierte Behandlung zu ermöglichen.

Expert:innen der MedUni Wien gehen an fünf Terminen auf geschlechtsspezifische Unterschiede in den Bereichen Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Rheuma, urologische Erkrankungen, Diabetes und Demenz ein und berichten über den aktuellen Forschungsstand.

 

 

 

Programm

 

Die Termine im Detail:

8. November 2022: Herz-Kreislauf-Erkrankungen – Jolanta Siller-Matula, Universitätsklinik für Innere Medizin II, MedUni Wien

15. November 2022: Rheuma – Antonia Mazzucato-Puchner, Universitätsklinik für Innere Medizin III, MedUni Wien

22. November 2022: Urologische Erkrankungen – Harun Fajkovic, Universitätsklinik für Urologie, MedUni Wien

29. November 2022: Diabetes – Alexandra Kautzky-Willer, Universitätsklinik für Innere Medizin III, MedUni Wien

6. Dezember 2022: Demenz – Elisabeth Stögmann, Universitätsklinik für Neurologie, MedUni Wien

 

Anmeldung

 

Hier teilnehmen