Skip to main content

news

08.04.2015 | ÖFG: Internationale Kommunikation

Das Forschungsförderungsprogramm "Internationale Kommunikation" der Österreichischen Forschungsgemeinschaft stellt eine österreichweit zugängliche Ergänzung zu den finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten der Universitäten und projektmittelvergebenden Institutionen bei der Bereitstellung von Reisemitteln für Auslandsreisen und für die Einladung von Wissenschaftlern nach Österreich dar.

Gefördert werden sollen vor allem jüngere Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen, deren bisherige Leistungen von hoher Qualität sind und die aus Formalgründen oder wegen Erschöpfung der Mittel bei anderen Stellen keine ausreichende Förderung erhalten können.

Einreichschluss ist jeweils zwei Wochen vor dem Entscheidungstermin

  • 15. Jänner
  • 8. April
  • 17. Juni
  • 23. September
  • 11. November

http://www.oefg.at/foerderungen/internationale-kommunikation/