Skip to main content

news

18.03.2016 | FWF: bilaterale Projekte mit Tschechien

Der FWF organisiert in Kooperation mit seiner tschechischen Partnerorganisation GA ČR bereits zum dritten Mal eine Ausschreibung für eng integrierte österreichisch-tschechische Forschungsprojekte („Joint Projects“). Die ersten beiden Ausschreibung waren aufgrund der außerordentlich hohen Nachfrage und der budgetären Vorgaben durch die Partnerorganisation äußerst kompetitiv (Bewilligungsquote 8 % bzw. 14 %).  Anträge werden nach dem sog. „Lead Agency-Verfahren“ abgewickelt, wobei der FWF die Rolle der Lead Agency übernimmt. Anträge können bis 18. März 2016 beim FWF eingereicht werden. Die Ausschreibung ist offen für Anträge aus allen Bereichen der Grundlagenforschung.


Nähere Informationen entnehmen Sie der „Information for Applicants“, die Sie unter „Tschechische Republik“ hier abrufen können:
http://www.fwf.ac.at/de/forschungsfoerderung/fwf-programme/internationale-programme/joint-projects/