Skip to main content

news

Drei Ehrungen für 10 Jahre Mitarbeit bei der KinderUni an der MedUni Wien

(Wien, 16-07-2014) Im Rahmen der Eröffnung der KinderUniMedizin an der MedUni Wien wurden drei verdienstvolle MitarbeiterInnen für ihre zehn Jahre andauernde Mitwirkung an der KinderUni ausgezeichnet: Helmut Kubista vom Zentrum für Physiologie und Pharmakologie, Andrea Nell von der Bernhard-Gottlieb-Universitätszahnklinik und Andreas Eder von der Klinischen Abteilung für Zahnerhaltung der MedUni Wien.

 

Nell und Eder halten bei der KinderUniMedizin das Seminar „Nie mehr Zahnweh“, Kubistas Fachgebiet sind Gifttiere und ihre Tiergifte und deren Anwendung in der Medizin.

 

Die KinderUniMedizin findet noch bis 18. Juli 2014 statt. Der Schwerpunkt lautet heuer "Der extreme Mensch - was mein Körper alles kann". Highlights aus dem Vorlesungsverzeichnis sind u.a. „was kann unser Gehirn und wie sieht es aus?“, „woher kommt Bauchweh?, aber auch Themen wie „Das ABC des Impfens“ oder „Keine Angst vor Zahnarzt oder Zahnärztin“.

 

Infos: http://www.kinderuni.at/.