Skip to main content

news

Fridolin Schenk ist der älteste Absolvent an der MedUni Wien

(Wien, 30-11-2012) Fridolin Schenk ist der bisher älteste Absolvent des Studiums der Humanmedizin an der Medizinischen Universität Wien. Im Alter von 78 Jahren erhielt der Wiener am vergangenen Donnerstag (29.11.) im Rahmen der Jahressponsion im Wiener Konzerthaus die Sponsionsurkunde.

Zur Person
Fridolin Schenk, geboren am 16. November 1934 in Wien, in Strasshof aufgewachsen. Nach vier Klassen Gymnasium Gänserndorf, Abschluss der Fachschule für Elektrotechnik in Wien-Favoriten. Abendmatura an der HTL Wien, Schellinggasse. Bis 1969 Ingenieur bei AEG und ELIN , Konstrukteur für elektrische Maschinen. Fridolin Schenk war zudem Österreichischer Leichtathletikmeister im 400m-Lauf. Von 1969 bis 2000 war er Berufschullehrer und Berufschuldirektor in Wien. Danach legte er die Zusatzmatura in Biologie ab und inskribierte Humanmedizin an der MedUni Wien, Studienabschluss im Juli 2012, Sponsion im November 2012.