Skip to main content

news

Goldene Doktordiplome für AbsolventInnen der Jahre 1944, 1954 und 1964

(Wien, 14-11-2014) Der Alumni Club der MedUni Wien bat die AbsolventInnen der Jahrgänge 1944, 1954, 1964, 1974, 1984, 1994 und 2004 zur Wiedersehensfeier in das Billrothhaus der Gesellschaft der Ärzte. Rund 150 Gäste aus ganz Österreich waren der Einladung gefolgt.


Im Rahmen der Veranstaltung erfolgte die Ehrung jener AbsoventInnen, die heuer ihr 50., 60. oder 70. Promotionsjubiläum feiern. Vizerektorin Karin Gutiérrez-Lobos überreichte ihnen in einer festlichen Zeremonie im Festsaal der Gesellschaft der Ärzte das Goldene Doktordiplom, Alumni Club Präsident Harald Sitte und Wiener-Ärztekammer-Vizepräsidentin Eva Raunig gratulierten den JubilarInnen.

Die Dankesrede im Namen der JubilarInnen hielt Shmuel S. Goldan, der 1964 an der Universität Wien Medizin promovierte und heute noch als plastischer Chirurg in Tel Aviv tätig ist.


Die Jubilare genossen das festliche Ambiente und das Wiedersehen mit den ehemaligen Mit-Studierenden, sahen sich einige doch zum ersten Mal seit über 30 Jahren wieder. Geschichten aus der Studienzeit wurden ausgetauscht, Anekdoten erzählt und alte Kontakte neu geknüpft.

Dem Alumni-Club-Team wurde für die Gelegenheit zu dieser „Reunion“ herzlich gedankt und auch gleich ein Wunsch deponiert: Mehr Treffen dieser Art zu organisieren.

» Weitere Bilder der Veranstaltung auf Flickr

» Alumni Club der MedUni Wien