Skip to main content

news

Gutiérrez-Lobos: Austrian Science Talks in Vancouver

(Wien, 24-09-2010) Bei den diesjährigen Austrian Science Talks unter dem Motto „Die Globalisierung von Wissenschaft und Technologie“ in Vancouver referierte Vizerektorin Karin Gutiérrez-Lobos über Karrierechancen an österreichischen Universitäten. 

Die Austrian Science Talks werden vom bmvit für ForscherInnen und ExpertInnen in Nordamerika organisiert. Ziel ist, die TeilnehmerInnen über aktuelle Entwicklungen am Innovationsstandort Österreich zu informieren und diese mit VertreterInnen aus Wissenschaft, Forschung, Wirtschaft und der Forschungs- und Technologiepolitik zu diskutieren. Vizerektorin Gutierrez-Lobos hatte im Anschluss Gelegenheit mit Alumni der MedUni Wien zusammenzutreffen und Kontakte und Kooperationen zu intensivieren. So wird der Alumni Club der Meduni Wien das Mentoringprogramm der ASCINA (Austrian Scientists and Scholars in North America) fördern, das junge österreichische ForscherInnen mit bereits erfahrenen WissenschafterInnen in den USA zusammen bringen wird.