Skip to main content

news

Josephinum bei der "Langen Nacht der Museen"

(Wien, 28-09-2012) Am 6. Oktober 2012 veranstaltet der ORF zum 13. Mal „Die lange Nacht der Museen“,  bei der Kulturinteressierte zwischen 18 Uhr und 1 Uhr früh allein in Wien 113 Veranstaltungsorte mit nur einer Eintrittskarte besuchen können. Ein Ticket kostet 13€ (11€ ermäßigt). Die MedUni Wien nimmt an dieser Langen Nacht mit dem „Museum im Josephinum“ (9., Währinger Straße 25) und den darin ausgestellten „Sammlungen der Medizinischen Universität Wien“ teil.

Besonderheiten der Sammlungen sind die anatomischen Wachsmodelle, die Ende des 18. Jahrhunderts in Florenz angefertigt wurden und vor allem der Ausbildung von ÄrztInnen dienten.

18 – 22 Uhr „Handscapes“
Als besonderes Schmankerl können sich die Josephinum-BesucherInnen von Künstlerin Angela Dorrer (D/CAN) ein kostenloses „Handscape“ malen und fotografieren lassen. Angela Dorrer analysiert dabei durch ein medizinisches Lupenglas das Oberflächenrelief von Handinnenflächen und malt Landschaften auf die Haut. Mit den Exponaten im Josephinum verbindet sie die handwerkliche Arbeit mit menschlichem Gewebe und die Auseinandersetzung mit der Vergänglichkeit.

Karten im MedUni Wien - Shop
Wer in der Langen Nacht der Museen das Warten an den Ticketschaltern vermeiden möchte, kann bereits im Vorfeld Tickets im MedUni Wien – Shop erwerben (Normalpreis 13,- / Ermäßigt 11,- / Kinder bis 12 Jahre frei). Das Ticket gilt während der Langen Nacht der Museen auch als Fahrschein für Wien.

MedUni Wien Shop: AKH Hauptgebäude, Ebene 8B (MMS),
Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien

Weitere Informationen zur Langen Nacht der Museen unter: http://langenacht3.orf.at/