Skip to main content

news

laufend | FFG: Basisprogramm - Schwerpunkt "Seltene Erkrankungen"

Es werden präklinische Forschungs- und Entwicklungsprojekte von österreichischen Unternehmen (v.a. KMU) im Bereich der Prävention, Diagnose und Behandlung von "Seltenen Erkrankungen" gefördert. Ziele: 1.) Intensivierung von Forschungsaktivitäten im Bereich Seltene Erkrankungen 2.) Marktversagen gezielt entgegenwirken.

Antragsberechtigt: Unternehmen; Forschungseinrichtungen können sich nur im Subauftrag von Unternehmen an Projekten beteiligen

http://www.ffg.at/seltene-erkrankungen-foerderungshoehe