Skip to main content

news

MedUni Wien im „World University Ranking“ deutlich verbessert

(Wien, 17-07-2015) Die Medizinische Universität Wien zeigt sich im am Freitag veröffentlichten, aktuellen Universitäts-Ranking des CWUR (Center for World University Rankings) deutlich verbessert. Nach Platz 310 im Jahr 2014 ist es nun Rang 265 unter insgesamt 1.000 gelisteten Universitäten. Angeführt wird die Rangliste wie schon im Vorjahr von der Harvard University, Zweiter ist Stanford.

Besonders hervorgehoben wurde die MedUni Wien in der Spezialkategorie „Broad Impact“, die durch den h-Index (Hirsch-Index) der Hochschule und ihrer MitarbeiterInnen gemessen wird. Hier liegt die MedUni Wien auf Rang 197. Ebenfalls sehr gute Platzierungen gibt es in der Kategorie „Qualität der Hochschule“, die gemessen wird durch die Anzahl jener MitarbeiterInnen, die Awards oder Medaillen gewonnen haben (Platz 218) und bei den Zitierungen ihrer ForscherInnen in renommierten Papers (Platz 212).

Damit ist die MedUni Wien die am zweitbesten gereihte Universität Österreichs. Die Universität Wien wird auf Platz 223 geführt. In Europa springt für die MedUni Wien insgesamt Rang 103 heraus.

» Link zum Ranking: cwur.org/2015