Skip to main content

news

PE-Tagung 2016 PE Extrem – Innovative Personalentwicklung in außergewöhnlichen Kontexten am 28.01.2016

Gemeinsam mit Prof. Markus Müller (Rektor der MedUni Wien) und Mag.a Anna Steiger (Vizerektorin an der Technischen Universität Wien) begrüßt die Stabstelle Personalentwicklung der MedUni Wien Sie herzlich auf der PE-Tagung 2016.

Einladung

Ziel der Tagung: Innovation entsteht dort, wo außergewöhnliche Kontexte besonders kreative Maßnahmen erfordern. ExpertInnen berichten über Personalentwicklungsmaßnahmen, welche sie in Kontexten mit besonderen Anforderungen anwenden, wie z.B. im Spitzensport, im Strafvollzug, bei den ÄrztInnen ohne Grenzen und – zur Bewältigung der  aktuellen Flüchtlingskrise – am Hauptbahnhof. Als einschlägige ExpertInnen konnten Wolfgang Seidl, MBA (Mentalcoach für den Ironman), Dipl.-Psych. Inga Pöhlsen-Wagner (osb international), Mag. Josef Wegenberger (Gesellschaft für Wirtschaftspsychologie & Organisationsdynamik), Isabelle Weisswasser-Jorrot (Ärzte ohne Grenzen) und Mag. Harald Pesendorfer (Train of Hope) gewonnen werden.

Weitere PE-ExpertInnen österreichischer Universitäten diskutieren gemeinsam mit Ihnen die Frage, was Sie von diesen außergewöhnlichen Kontexten für eine kreative und innovative Personalentwicklung an Universitäten und anderen Organisationen mitnehmen können.

Die Stabstelle Personalentwicklung freut sich auf Ihr Kommen!

Tagungsbeitrag:
Für MitarbeiterInnen an Universitäten und Fachhochschulen: kostenlos
Für MitarbeiterInnen außeruniversitärer Organisationen: 95,- € inkl. Buffet