Skip to main content

news

Ronald-Filippi-Preis 2012 im Bereich Kinder- und Jugendpsychosomatik

Dr. Ronald Filippi studierte Medizin in Graz und lebt seit seinem von Fullbright unterstütztem Studium in den USA, wo er an mehreren renommierten Kliniken, u.a. an der Menninger Klinik, tätig war. Sein Fachgebiet ist die Kinder- und Jugendpsychiatrie.


Voraussetzungen:

  • Die BewerberInnen für diesen Preis müssen DoktorInnen der Medizin oder akademisch graduierte NaturwissenschafterInnen sein oder sich gerade im Graduierungsprozess befinden und bereits publiziert haben.
  • Es können sich WissenschafterInnen der Medizinischen Universität Graz und anderer akademischer Einrichtungen um diesen Preis bewerben, die auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendpsychosomatik hervorragende wissenschaftliche Leistungen vollbracht haben.
  • Vom/Von der BewerberIn kann in einem Jahr nur eine Arbeit eingereicht werden
  • Die Publikation muss im Jahr der Ausschreibung oder im Jahr davor erfolgt sein.


weitere Informationen:
http://www.medunigraz.at/21798