Skip to main content

news

Senat bestätigt Rektor Wolfgang Schütz für weitere Amtsperiode

Der Akademische Senat der Medizinischen Universität Wien hat Rektor Wolfgang Schütz für eine weitere Amtsperiode bestätigt.  In der heutigen Sitzung stimmten mit überwältigender Mehrheit 22 von 26 Mitgliedern des Gremiums aus ProfessorInnen, VertreterInnen des Mittelbaus und StudentInnen für Rektor Schütz, der damit die gesetzlich erforderliche 2/3 Mehrheit deutlich übertroffen hat.

Für die Wiederwahl ist nun noch das Votum des Universitätsrates ausständig. Auch hier ist für die Verlängerung die 2/3 Mehrheit der fünf Mitglieder gesetzlich vorgeschrieben.

Die Funktionsperiode des neuen Rektorats beginnt am 1. Oktober 2011 und endet mit 30. September 2015.