Skip to main content

news

Stomatologiepreis an Kristina Bertl

(Wien, 11-11-2010) Die österreichische Gesellschaft für Zahn- Mund und Kieferheilkunde (ÖGZMK) hat Dr.in Kristina Bertl von der Bernhard-Gottlieb Universitätszahnklinik der MedUni Wien den Stomatologiepreis für die beste international publizierte Arbeit verliehen.

Das Ziel dieser in vitro Studie aus der Division Parodontologie der Bernhard-Gottlieb Universitätszahnklinik  (BGZMK) war herauszufinden, welche Wirkung das Zahnschmelzmatrix Derivat (EMD) auf die Gefäßbildung in Endothelzellen hat, ein bis heute viel diskutiertes und umstrittenes Thema. Das Team rund um Kristina Bertl konnte zeigen, dass je nach Dosierung von EMD entweder eine Förderung oder eine Hemmung der Gefäßbildung stattfindet. Somit konnte der konkrete Einfluss von EMD bestimmt werden, was eine relevante Bedeutung für den therapeutischen Einsatz bei der Geweberegeneration und der Wundheilung im zahnmedizinischen Bereich haben könnte.

Diese wissenschaftliche Arbeit wurde jetzt als beste im Jahr 2009 international  publizierte inländische wissenschaftliche Veröffentlichung  mit dem Stomatologiepreis der österreichischen Gesellschaft für Zahn- Mund und Kieferheilkunde ausgezeichnet Hervorzuheben ist dabei, dass Kristina Bertl als Erstautorin zum Zeitpunkt der Publikation noch Studierende der Zahnmedizin war und mittlerweile als Assistenzärztin der Division für Parodontologie an  der BGZMK am  PhD-Programm der MedUni Wien teilnimmt.


Zur Person:
Dr.in Kristina Bertl, geb. 1984, schloss 2010 ihr Zahnmedizinstudium an der Bernhard Gottlieb Universitätszahnklinik der Meduni Wien mit summa cum laude ab, das Thema ihrer Diplomarbeit war "Proliferation und Differenzierung von Endothelzellen unter dem Einfluss von Emdogain, Thrombin und VEGF in Bezug auf Wundheilung und Angiogenese". Neben der Veröffentlichung diverser Publikationen hält Bertl auch regelmäßig Fachvorträge und ist als Reviewer beim Fachmagazin „Journal of Periodontology“ tätig.


Publikation:
„Effects of Enamel Matrix Derivative on Proliferation/Viability, Migration, and Expression of Angiogenic Factor and Adhesion Molecules in Endothelial Cells In Vitro“
Kristina Bertl, Na An, Corinna Bruckmann, Michel Dard, Oleh Andrukhov, Michael Matejka, Xiaohui Rausch-Fan
publiziert im Journal of Periodontology 2009; 80 (10): 1622-1630