Skip to main content

news

Wolfgang Sieghart ist "Researcher of the Month"

(Wien, 03-06-2013) Die Jury des „Researcher of the Month” hat diese Auszeichnung für Juni 2013 an Wolfgang Sieghart (Klinische Abteilung für Gastroenterologie und Hepatologie, Leiter: Michael Trauner) verliehen.

Anlass dazu gibt die im Top-Journal „Hepatology“ (IF: 11.67) erschienene Arbeit „The ART of decision making: retreatment with TACE in patients with hepatocellular carcinoma”.

Zur Person
Wolfgang Sieghart wurde 1977 in New Haven/USA geboren, ist verheiratet und Vater von vier Kindern.  An der Medizinischen Universität Wien studierte von 1995 bis 2002. Er erhielt mehrere Leistungsstipendien und schloss das 2. und 3. Rigorosum mit ausgezeichnetem Erfolg ab. 2002-03 verfasste PD Sieghart seine Dissertation (Betreuer: Markus Peck-Radosavljevic) zum Thema „Plättchenfunktion unter Interferontherapie bei Patienten mit chronischer Hepatitis C“.  Von 2006-2011 absolvierte er die Facharztausbildung für Innere Medizin an der Abteilung für Gastroenterologie und Hepatologie, wo er im Sommer 2013 dem Abschluss der Zusatzfachausbildung Gastroenterologie und Hepatologie entgegen sieht.

Weitere Infos - direkter Link zur Researcher of the Month-Seite.