Skip to main content

Katalog für die Psychopharmakologie in der Facharztausbildung entwickelt

Alle News

(Wien, 06-02-2017) Die Psychopharmakologie ist ein wesentlicher Bestandteil der Facharztausbildung in der Psychiatrie und Psychotherapie. Bisher gab es keinen Katalog über die exakten Lernziele im Curriculum für die Psychopharmakologie. In einer Arbeit im „The World Journal of Biological Psychiatry“ wurden nun europäische Guidelines für diese Lernziele festgelegt – unter maßgeblicher Mitarbeit der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der MedUni Wien und in Kooperation mit den Universitäten in Lausanne, München und Budapest. 

„Bisher wurden die Erfahrungen durch den langjährigen Umgang mit Psychopharmaka von den ausbildenden Oberärzten an die werdenden Fachärzte weitergegeben“, erklärt Siegfried Kasper, Leiter der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der MedUni Wien und ebenso Studienautor wie Marie Spies, die derzeit ihre Fachausbildung an der Medizinischen Universität absolviert.

Die Lernprogramme in diesem Bereich sind europaweit betrachtet bisher sehr unterschiedlich, der neue Katalog soll dazu beitragen, die Lernziele und –inhalte zu vereinheitlichen.

Der Katalog umfasst u.a. die generellen Grundlagen und Methoden der allgemeinen Pharmakologie, aber auch das Verständnis für und den Einsatz von pharmakologischen Therapeutika wie Antidepressiva, Stimmungsstabilisierer oder die Behandlung von Suchterkrankungen.

Service: The World Journal of Biological Psychiatry
„A proposal for a psychopharmacology-pharmacotherapy catalogue learning objectives and a curriculum in Europe.“ Pierre Baumann, Marie Spies, Hans-Jürgen Möller, Siegfried Kasper, Istvan Bitter and Gerd Laux. dx.doi.org/10.3109/15622975.2016.1149219.

Termin: Aktueller Stellenwert der psychotherapeutischen Medikation
Fortbildungsreihe – PWP am Medizinischen Universitätscampus AKH Wien: Psychiatrie in Wissenschaft und Praxis. Samstag, 25. Februar 2017, 9-13 Uhr, Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, MedUni Wien/AKH Wien, Hörsaal A, Kliniken am Südgarten, Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien. Um Anmeldung wird gebeten: pwp-akh@medacad.org oder www.medacad.org/pwp.