Skip to main content

Shanghai-Ranking: MedUni Wien bei „Medical Technology“ und "Pharmacy & Pharmaceutical Sciences“ im internationalen Spitzenfeld

Platz 25 in der Disziplin „Medizinische Technologie“
Alle News

(Wien, 16-08-2018) Schöner Erfolg für die Medizinische Universität Wien im aktuellen Shanghai-Ranking: In der Disziplin „Medical Technology“ belegt die MedUni Wien weltweit nun den hervorragenden 25. Platz und verbesserte sich damit gegenüber 2017 um vier Positionen. Auch im Subject Field "Pharmacy & Pharmaceutical Sciences" liegt die MedUni Wien mit Platz 33 im absoluten Spitzenfeld.

Gehalten werden konnten die guten Platzierungen in den Bereichen „Clinical Medicine“ und Human Biological Sciences (jeweils Rang 76-100).

Das Feld „Medical Technology“ umfasst Medical Laboratory Technology, Neuroimaging, Radiology, Nuclear Medicine & Medical Imaging. Im Feld “Pharmacy & Pharmaceutical Sciences” werden Medical Chemistry, Pharmacology & Pharmacy, sowie Toxicology zusammengefasst.

Zum Ranking
Im Shanghai-Ranking wurden über 4.000 Hochschulen verglichen. Bewertet wurden die einzelnen Disziplinen primär nach der Forschungsleistung. Kriterien waren unter anderem die Veröffentlichung wissenschaftlicher Arbeiten in den Top-Journalen des jeweiligen Fachs, Zitierungen dieser Arbeiten, der Anteil von Papers in internationaler Ko-Autorenschaft sowie Auszeichnungen.