Skip to main content

Living Standards Award 2018 an UV-Team Austria

Alle News
v.l.n.r.: Alois Schmalwieser (Vetmeduni Wien), Regina Sommer (MedUni Wien) und Norbert Sustr (AIT) in Vertretung von Georg Hirschmann

(Wien, 29-01-2018) Die interdisziplinäre Forschungskooperation "UV-Team Austria" der Medizinischen Universität Wien, des AIT und der Veterinärmedizinischen Universität Wien wurde für die Entwicklung eines Standards zur Überprüfung von UV-Desinfektionsanlagen für Trinkwasser mit dem Living Standards Award 2018 ausgezeichnet. 

Auszug aus der Begründung der international zusammengesetzten Jury: "Das UV-Team Austria hat mit hohem wissenschaftlichem Engagement Methoden entwickelt und sie mit Hilfe von Standards etabliert und erfolgreich umgesetzt, um die Qualität von Trinkwasser nachhaltig zu bewahren und, wo möglich, zu verbessern."

Die ÖNORM M 5873 "Anlagen zur Desinfektion von Wasser mittels Ultraviolett-Strahlen - Anforderungen und Prüfung" (Teil 1 und 2) ist die Grundlage für die Zertifizierung von Anlagen, bei denen man sich darauf verlassen kann, dass sie eine ausreichende Desinfektionsleistung bringen.

"UV-Bestrahlung von Wasser ist eines der besten und wirksamsten Desinfektionsverfahren für Trinkwasser, das wir derzeit haben, aber es fehlten die entsprechenden Standards und Qualitätskriterien ", beschreibt die Leiterin des UV-Teams Austria, Regina Sommer vom Institut für Hygiene und Angewandte Immunologie der MedUni Wien, die Beweggründe für diesen Standard. „Das internationale Interesse an dieser ÖNORM ist groß, sie wird in vielen Ländern der Welt eingesetzt und wurde in Frankreich sogar verbindlich erklärt.“

Die Living Standards Awards
Austrian Standards International (früher: Österreichisches Normungsinstitut) ist eine gemeinnützige Dienstleistungsorganisation (Verein). Austrian Standards vergibt die international ausgeschriebenen Living Standards Awards für die vorbildliche Mitwirkung an der Standardisierung und Nutzung von Standards. Heuer gab es fünf Preisträger, neben dem UV-Team Austria wurden OeSD, AIT, GrünStattGrau und NXP Semiconductors Austria ausgezeichnet.