Skip to main content

Hans Tuppy mit Ehrennadel der MedUni Wien ausgezeichnet

Biochemiker und ehemaliger Wissenschaftsminister von Rektor Müller geehrt.
Alle News
Rektor Müller und Hans Tuppy

(Wien, 02-08-2019) Hans Tuppy, Biochemiker und ehemaliger Wissenschaftsminister, wurde von Rektor Markus Müller mit der Ehrennadel der MedUni Wien ausgezeichnet.

Hans Tuppy ist emeritierter Ordinarius für Biochemie der Universität Wien, das Institut ist nun an den Max Perutz Labs verankert. Tuppy war von 1970 bis 1972 Dekan der medizinischen Fakultät der Universität Wien (heute MedUni Wien) und von 1983–1985 Rektor der Universität Wien und Vorsitzender der Österreichischen Rektorenkonferenz.

In den Jahren 1987–1989 war er in der Regierung Vranitzky II österreichischer Bundesminister für Wissenschaft und Forschung. Er war in den Jahren 1974 bis 1982 Präsident des Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF) sowie von 1985 bis 1987 Präsident der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.

Tuppy ist Träger zahlreicher nationaler und internationaler Auszeichnungen.

Ein Video-Interview mit Hans Tuppy gibt es auf der Website der Max Perutz Labs.