Skip to main content

Start der KinderuniMedizin mit zahlreichen Highlights

Bei der Familienvorlesung am 22. Juli im Livestream können Interessierte in die Welt der Viren eintauchen
Alle News

(Wien, 20-07-2020) Heute startet die MedUni Wien mit ihren Lehrveranstaltungen in die aktuelle Kinderuni-Saison. Die KinderuniMedizin findet Corona-bedingt ausschließlich online statt. Die Vortragenden haben sich spannende Inhalte überlegt und internet-tauglich aufbereitet. Bei der Familienvorlesung am 22. Juli (17 Uhr) im Livestream können Interessierte in die „Die Welt der Viren“ eintauchen.

Kinderuni veranstaltet Themenwochen
Ob Video, Podcast, Artikel oder Poster – die WissenschafterInnen der beteiligten Universitäten haben in den vergangenen Wochen ihre Fantasie blühen lassen und spannende, lustige und abwechslungsreiche Online-Formate produziert. Diese gehen seit 6. Juli jeweils am Montag Woche für Woche online:

6. Juli: KinderuniWissenschaft 1 – Universität Wien; Digitalisierungsschwerpunkt mit freundlicher Unterstützung von A1
13. Juli: KinderuniBoku – Universität für Bodenkultur Wien
20. Juli: KinderuniMedizin – Medizinische Universität Wien
27. Juli: KinderuniWirtschaft – Wirtschaftsuniversität Wien
3. August: KinderuniVetmed – Veterinärmedizinische Universität Wien
10. August: IST@Kinderuni – Institute of Science and Technology (IST Austria)
17. August: ÖAW@Kinderuni – Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW)
24. August: KinderuniTechnik – Technische Universität Wien, KinderuniFH Campus - FH Campus Wien
31. August: KinderuniWissenschaft 2 – Universität Wien
7. September: Themenwoche „Klima und Energie“

Das Beste an kinderuni.online: Bei den Themenwochen handelt es sich nicht um eine Sammlung von Kursen, die zu einem bestimmten Zeitpunkt besucht werden müssen, sondern um Online-Formate, die Kinder jederzeit anhören, lesen und anschauen können.

Die ForscherInnen der MedUni Wien bieten dazu Inhalte aus vielfältigen Themenbereichen an und liefern Beiträge zu Themen wie „Wie operiert man am Gehirn?“, „Die Spinne: das Wundertier in der Medizin“ oder „Warum sind Kinder schlauer als Mäuse?“ an.

Begleitet und ergänzt wird jeder Beitrag mit interaktiven Elementen im Quizformat, wie zum Beispiel „Verschiebestationen“, „Lückenfüller“, „Buchstabensalat“, „Zwillingspaare“, „Faktencheck“ und viele mehr. Mit der richtigen Lösung des Quiz sammeln die TeilnehmerInnen Geistesblitze auf ihrem persönlichen kinderuni.online Konto. Wer am Ende des Sommers viele Geistesblitze gesammelt hat, kann sich „MeisterforscherIn“ nennen.

Familienvorlesung am 22. Juli im Livestream: „Die Welt der Viren“
Der Familienfixpunkt in diesem Sommer heißt: Mittwoch 17 Uhr Familienvorlesung im Live-Stream. Dabei sein ist von überall aus möglich: ob im Park, am Berg, am See oder daheim auf der Couch. Die Themen bieten eine Reise durch Universitäten und verschiedene Forschungsbereiche. Eines der Highlights und ganz aktuelles Thema ist am 22. Juli 2020 die Veranstaltung „Die Welt der Viren“. Interessierte können nach Registrierung mit den beiden VirologInnen Eva Geringer und Monika Redlberger Fritz von der MedUni Wien in die Welt der Viren abtauchen – direkt übertragen im Live-Stream aus einem Hörsaal der Medizinischen Universität Wien.

Einloggen und live dabei sein am Mittwoch, 22. Juli ab 17 Uhr.