Skip to main content

Wiener Ärztekammer vergibt Preise an ForscherInnen der MedUni Wien

Billroth-Preis, Forschungsförderungspreis und Gütesiegel dienen der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
Alle News
Michael Leutner, Galateja Jordakieva und Jürgen Harreiter

(Wien, 18-11-2020) Michael Leutner von der Klinischen Abteilung für Endokrinologie und Stoffwechsel der MedUni Wien wurde mit dem diesjährigen Theodor-Billroth-Preis der Wiener Ärztekammer ausgezeichnet. Auch der Forschungsförderungspreis der Erste Bank sowie das Gütesiegel gingen mit Galateja Jordakieva bzw. Jürgen Harreiter an ForscherInnen der MedUni Wien. Die weiteren Plätze wurden ebenfalls von ForscherInnen der MedUni Wien belegt.

Theodor Billroth Preis der Ärztekammer für Wien
1. “Diagnosis of osteoporosis in statin-treated patients is dose-dependent”
Erschienen in: Annals of the Rheumatic Diseases, September 2019
Michael LEUTNER
2. “Association between disease extent and pain symptoms in patients with deep infiltrating endometriosis”
Erschienen in: Reproductive Bio Medicine Online, November 2019
Eliana MONTANARI
3. “Tissue-regenerative potential of the secretome of γ-irradiated peripheral blood mononuclear cells is mediated via TNFRSF1B-induced necroptosis”
Erschienen in: Cell Death and Disease, September 2019
Elisabeth SIMADER

Forschungsförderungspreis der Erste Bank der Österreichischen Sparkassen AG
1. “Country-wide medical records infer increased allergy risk of gastric acid inhibition”
Erschienen in: Nature Communications, Juli 2019
Galateja JORDAKIEVA
2. “Intrarenal Renin-Angiotensin-System Dysregulation after Kidney Transplantation”
Erschienen in: Scientific Reports, Juli 2019
Johannes KOVARIK

Gütesiegel Theodor Billroth-Preis der Ärztekammer für Wien
1. „Nutritional Lifestyle Intervention in Obese Pregnant Women, Including Lower Carbohydrate Intake, Is Associated With Increased Maternal Free Fatty Acids, 3-b-Hydroxybutyrate, and Fasting Glucose Concentrations: A Secondary Factorial Analysis of the European Multicenter, Randomized Controlled DALI Lifestyle Intervention Trial ”
Erschienen in: Diabetes Care, August 2019
Jürgen HARREITER

2. “Papillary Muscle Dyssynchrony-Mediated Functional Mitral Regurgitation“
Erschienen in: JACC: Cardiovascular Imaging, September 2019
Philipp BARTKO

3. “Changes in Hepatic Venous Pressure Gradient Predict Hepatic Decompensation in Patients Who Achieved Sustained Virologic Response to Interferon-Free Therapy”
Erschienen in: Hepatology, März 2020
Matthias MANDORFER


Die Ärztekammer für Wien hat den „Theodor-Billroth-Preis der Ärztekammer für Wien” zur Förderung wissenschaftlicher Arbeiten gestiftet. Der Preis wird alljährlich verliehen. Bewerben können sich alle Angehörigen der Ärztekammer für Wien. Da der Preis sowohl der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses als auch der Förderung der wissenschaftlichen Tätigkeit in der freien Praxis dienen soll, sind Klinik-, Abteilungs- und Institutsvorstände (ausgenommen als Co-AutorInnen) von der Bewerbung ausgeschlossen.

Website der Ärztekammer