Skip to main content

Rudolf-Höfer-Preis 2021 im Billrothhaus an Forscher der MedUni Wien verliehen

Auszeichnungen für Alexander Kautzky, Philipp Anner und Jakob Unterholzner
Alle News
Bild: Omaima Ben Azzoun
v.l.n.r.: (1. Reihe) Jakob Unterholzner (3. Platz), Rudolf Höfer (Ehrenvorsitz), Alexander Kautzky (1. Platz), Philip Anner (2. Platz); (2. Reihe) Johannes Mlczoch (Moderator), Susanne Dorudi (DSD-Pharma), Anton Staudenherz (Juryvorsitzender)

(Wien, 10-11-2021) Im Billrothhaus wurde bereits zum 7. Mal der Rudolf-Höfer-Preis für die beste Publikation im Zusammenhang mit der Anwendung radioaktiver Isotope in Klinik und Forschung in Österreich verliehen. Mit Alexander Kautzky,Philipp Anner und Jakob Unterholzner gingen die drei ersten Plätze an Forscher der MedUni Wien.

Alexander Kautzky (Klinische Abteilung für Sozialpsychiatrie, Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der MedUni Wien) holte für sein eingereichtes Paper zu „Machine learning classification on ADHD and HC by multimodal serotonergic data“ den ersten Platz.

Philip Anner (Abteilung für Kognitive Neurobiologie, Zentrum für Hirnforschung, MedUni Wien) holte mit seiner Publikation „sD73D image registration for combining in vivo Ca2+ imaging and post hoc histology“ den zweiten Platz.

Jakob Unterholzner von der Klinischen Abteilung für Allgemeine Psychiatrie der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der MedUni Wien) gewann mit seiner Arbeit „Topologically Guided Prioritization of Candidate Gene Transcripts Coexpressed with the 5-HT1A Receptor by Combining In Vivo PET and Allen Human Brain Atlas Data” den dritten Platz.

Verleihung seit 2015
Der Rudolf-Höfer-Preis wurde vom ehemaligen Präsidenten der Gesellschaft der Ärzte in Wien und Schüler Rudolf Höfers, Helmut Sinzinger im Jahr 2015 ins Leben gerufen. Seither wird der Preis für die beste Publikation im Zusammenhang mit der Anwendung radioaktiver Isotope in Klinik und Forschung in Österreich einmal jährlich im Billrothhaus vergeben. Gestiftet wird der Preis von DSD Pharma GesmbH.