MedUni Wien    Intranet    MedUni Wien - Shop    Universitätsbibliothek    AKH  
 
 
 
 
 

Willkommen beim ersten Lehrgang für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Österreichs!

Die Medizinische Universität Wien bietet als erste österreichische Universität einen postgraduellen Lehrgang zu „Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)“ ab dem Wintersemester 2010/2011 an. Dieser Lehrgang wurde vom Österreichischen Bundesministerium für Gesundheit und vom Chinesischen Ministerium für Gesundheit evaluiert und unterstützt. Es ist der erste TCM-Masterlehrgang in Europa, der auch von den höchsten TCM Institutionen in China wie der „China Academy of Chinese Medical Sciences“ und der „Beijing University of Chinese Medicine“ akzeptiert wurde. Chinesische Experten von TCM Universitäten, die Erfahrungen auch mit europäischen Studenten haben, werden sich am Unterricht in jedem Semester beteiligen. Der Lehrgang umfasst fünf Module und erstreckt sich über fünf Semester. Dabei werden Gegensätze aber auch der komplementäre Ansatz zur westlichen Medizin herausgearbeitet.

Veranstaltungen

 

Am Ende des Semesters, nach den Grundlagen & Philosophie der Chinesischen Medizin, stand ein Besuch in der Nationalbibliothek an. Bei dieser Führung durften die Studenten auch ein Blick in die mehr als...[more]

 

Einschulung in der Fachbereichsbibliothek zum Thema Chinesische Sprache und Chinesische Medizin (Fachsprache, Wörterbücher, klassiche Textbücher und Fachzeitschriften).[more]

 

Dezember 2017[more]

 

17. März bis 9. April 2017 [more]

 

Wintersemester 2016/17[more]

 

12. bis 15. Dezember 2016[more]

 
 

News

 
 
 

Semesterstart 18.10.2018

 
 
 

Frau Yuanyuan Liu, MSc hat am 03. Oktober 2018 erfolgreich ihre Masterprüfung zu folgenden Thema abgeschlossen. " Die Behandlung von Pollenallergie in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)- Eine Meta-Analyse" Wir gratuelieren herzlich und wünschen Alles Gute für die künftige berufliche Tätigkeit!

 
 

18. Oktober 2018

 
 
 
 

Schnellinfo

 
 

Featured