Skip to main content

Technologietransfer

Die Abteilung Technologietransfer (Technology Transfer Office, kurz TTO) ist für den Schutz des geistigen Eigentums („Intellectual Property“) der MedUni Wien und die Verwertung von universitären Forschungsergebnissen verantwortlich.

Das TTO ist Meldestelle für Diensterfindungen, zuständig für das Patent- & Lizenzmanagement der MedUni Wien und bildet die Schnittstelle zwischen den WissenschaftlerInnen der MedUni Wien und der Wirtschaft. 

Ziel der MedUni Wien ist es, die Ergebnisse der universitären Forschung bestmöglich zum Wohle der Gesellschaft und des medizinischen Fortschrittes zu verbreiten. Darüber hinaus fördert die  MedUni Wien, die Patentierung und wirtschaftliche Verwertung ihrer Forschungsergebnisse, um zusätzliche Finanzierungsquellen für die Forschung generieren zu können. 

MitarbeiterInnen der MedUni Wien finden im Intranet weitere Informationen, Formulare (z.B.Erfindungsmeldung) und Dokumente (Vertragsvorlagen wie z.B. MTA, NDA).

Hier finden Sie Technologieanbote neuer, patentierter Erfindungen der MedUni Wien als auch von weiteren Wiener Universitäten.

Start-ups

Das TTO der MedUniWien berät und unterstützt auch ihre ForscherInnen bei der Gründung eines eigenen Start-ups. Langfristige, intensive Kooperationen zwischen Universität und den neu gegründeten Unternehmen sind erwünscht und tragen auch oftmals zum Erfolg bei der Umsetzung, insbesondere sehr F&E-intensiven Technologien,  bei.

Einige Beispiele erfolgreicher Start-ups mit Bezug zur MedUni Wien sind hier aufgelistet:

Kontakt

Spitalgasse 23
Bauteil 87, 3.Stock, Zimmer 208 und 209
1090 Wien
T: +43 (0)1 40160-25201 bis 25206
F: +43 (0)1 40160-925200


Dr. Michael Hoschitz
Leiter

Medizintechnik

Dr.in Helga Kroschewski

Biotechnologie

DIin Dr.in Claudia Ernst-Ballaun

Biotechnologie

Univ. Doz.in Dr.in Andrea Kolbus

Biotechnologie

Dr.in Christiane Krcal

Biotechnologie