Skip to main content

Nr25 Innere Medizin III, Kennzahl: 4342/21

An der Medizinischen Universität Wien ist an der Universitätsklinik für Innere Medizin III / Klinische Abteilung für Rheumatologie mit der Kennzahl: 4342/21, voraussichtlich ab 19. Juli 2021 eine Stelle mit einem Beschäftigungsausmaß von 40 Wochenstunden mit einer Assistentin / einem Assistenten (postdoc) zu besetzen.

Das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt derzeit Euro 3.945,-- brutto (14x jährlich) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Entgeltsbestandteile erhöhen.

Als eines der führenden universitären Zentren in Europa bieten wir spezielle Nachwuchsförderung in wissenschaftlicher Forschung und Lehre an.

Das Arbeitsverhältnis ist befristet auf die Dauer von 2 Jahren, mit der Option auf Änderung in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

Anstellungserfordernisse: Abgeschlossenes Studium der (Bio)Statistics, Bioinformatics, (Pharmaco-)Epidemiologie oder verwandter Fächer mit facheinschlägigem Doktorat, Qualifikation in Forschung und Lehre. Die fremdenrechtlichen Anstellungserfordernisse bei Nicht-EU-BürgerInnen müssen gewährleistet sein.

Gewünschte Zusatzqualifikationen:

Available Positions

We are currently looking to expand our team at the Division of Rheumatology at the Medical University of Vienna with a Postdoctoral Biostatistician with experience in applied statistics in longitudinal data sets and Baysian statistics with an interest in the rheumatology research field.
This role is an exciting opportunity to make substantial contributions to clinical and translational academic research and to collaborate with national and international partners. The applicant is expected to be engaged in a variety of research activities, including development of study design and analysis of clinical and translational studies, handling of large scale datasets of heterogeneous, multidimensional data sources, and others. Candidates are encouraged to establish an innovative and well-funded research group that is open interdisciplinary collaboration.

The Candidate

The ideal candidate should have a background in (Bio)Statistics, Bioinformatics, (Pharmaco-)Epidemiology or related disciplines with a documented experience in handling big data and longitudinal data analyses. Previous research experience in network analyses and baysian statistics are advantageous. Candidates should demonstrate a strong motivation to engage in the rheumatology research field, introduce innovative statistical thinking and methods and should have at least on publication as a first author and experience in grant writing. Where required, the appointee may also supervise junior Biostatisticians and consult research assistants, other research staff or postgraduate students.

About the Division of Rheumatology

The Division of Rheumatology at the Medical University of Vienna performs basic, clinical and translational research in the field of rheumatic and musculoskeletal disease. The applied science focuses on determination of causes of inflammatory rheumatic conditions, developing treatment strategies and predicting response by linking data from longitudinal clinical and trial databases with genetic, molecular and biological biomarkers.

Application

Interested candidates should send their application (letter of motivation, curriculum vitae, list of peer-reviewed publications, a brief synopsis of their previous research area, at least 1 letter of recommendations) as a single-pdf.

Die Medizinische Universität Wien strebt eine Erhöhung des Frauenanteils insbesondere in Leitungsfunktionen und beim wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

Die Informationen gemäß Datenschutz-Grundverordnung finden Sie unter
www.meduniwien.ac.at/datenschutz/bewerbungen.

Information regarding the General Data Protection Regulation is available at
www.meduniwien.ac.at/datenschutz/bewerbungen_en.

Kennzahl: 4342/21

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte mit der Kennzahl: 4342/21 bis 14. Juli 2021 an:
bewerbungen@meduniwien.ac.at
oder postalisch an:
Medizinische Universität Wien
Abteilung Personal und Personalentwicklung
1090 Wien, Spitalgasse 23
https://www.meduniwien.ac.at/web/karriere/stellenausschreibungen/

Wir weisen darauf hin, dass für die Aufnahme als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter der Medizinischen Universität Wien der Nachweis einer Impfung gegen Covid-19 Voraussetzung ist.