Skip to main content

Nr38 GSI, Kennzahl: 8372/20

Die Medizinische Universität Wien ist mit über 5.000 MitarbeiterInnen und rund 7.500 Studierenden eine der größten medizinischen Universitäten im EU-Raum und sucht für die Abteilung Gebäude- Sicherheits- und Infrastrukturmanagement (GSI) eine/n

                                                        Technikerin / Techniker

Aufgabengebiet: In dieser herausfordernden Position sind Sie im technischen Betrieb für den Aufbau des CAFM Systems und dessen Datenpflege zuständig. Sie sind erste Anlaufstelle für das Ticketsystem und den First Level Support im Störungsdienst. Sie steuern in weiterer Folge die Auftragsabwicklung und koordinieren dabei sowohl die MitarbeiterInnen der Abteilung GSI, als auch externe DienstleisterInnen. Dafür holen Sie die entsprechenden Angebote ein, führen die Bestellungen durch und prüfen die eingelangten Rechnungen. Eine wesentliche Aufgabe wird auch die Überwachung der zentralen Gebäudetechnik sein, bei deren Aufbau Sie ebenfalls maßgeblich beteiligt sein werden.

Anstellungserfordernisse und Kenntnisse: Abgeschlossene technische Ausbildung, vorzugsweise im Bereich der Gebäudetechnik. Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung, EDV-Anwenderkenntnisse (MS-Office, CAFM Systeme wären vorteilhaft), logisches und strukturiertes Denkvermögen sowie selbstständige und genaue Arbeitsweise.

Unser Angebot: Langfristige Ausrichtung mit persönlichen Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, fachliche Herausforderung mit abwechslungsreicher und anspruchsvoller Tätigkeit im Team. Die Entlohnung erfolgt gemäß Kollektivvertrag – Verwendungsgruppe IIIb (€ 2.421,-- brutto, 14x jährlich) und kann sich durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen sowie sonstiger mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundenen Entgeltsbestandteile erhöhen.

Bei gleicher Qualifikation wird die Einstellung von BewerberInnen mit Erwerbsminderung gefördert.

Die Informationen gemäß Datenschutz-Grundverordnung finden Sie unter www.meduniwien.ac.at/datenschutz/bewerbungen.

Information regarding the General Data Protection Regulation is available at www.meduniwien.ac.at/datenschutz/bewerbungen_en.

Kennzahl: 8372/20

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte mit der Kennzahl: 8372/20 bis 7. Oktober 2020 an:
bewerbungen@meduniwien.ac.at
oder postalisch an:
Medizinische Universität Wien
Abteilung Personal und Personalentwicklung
1090 Wien, Spitalgasse 23
https://www.meduniwien.ac.at/web/karriere/stellenausschreibungen/