Skip to main content English

Aufbaukurs - Interdisziplinäre Perioperative Echokardiographie & Notfallrefresher advanced

Aufbaukurs 2022

  • Mi., 1. bis Fr., 3. Juni 2022
  • Medizinische Universität Wien | 1090 Wien, Van Swieten Saal und Zentrum für Anatomie
  • Max. 40 TeilnehmerInnen gesamt bzw. 5 TeilnehmerInnen je TutorIn bei Hands-on-/Kleingruppen-Sessions
  • 30 DFP-Punkte bei der ÖÄK
  • gültig als Notfall-Refresher gem. § 40 ÄG
  • ÖGARI akkreditiert

Programm

  • Herzkammern und Herzwände (Normalwerte und Pathologien)

  • Herzklappen im Detail

  • Vena Cava, Lungenvenen 

  • Perikard und extrakardiale Strukturen

  • Anatomie
  • Ursachen
  • Diagnose
  • Schnitte
  • Messungen
  • Beurteilung Schweregrad

 

  • Anatomie
  • Ursachen
  • Diagnose
  • Schnitte
  • Messungen: Beurteilung Schweregrad
  • Mitralklappeninsuffizienz
  • Ischämisch bedingte Klappendysfunktion der Mitralklappe 
  • SAM
  • Trikuspidalinsuffizienz
  • Trikuspidalstenose
  • Pulmonalklappe
  • Pulmonalembolie
  • Biologische vs. Mechanische Klappen
  • Beurteilung der Klappenöffnung
  • Paravalvuläre Lecks: Identifizierung und Schweregrad
  •  TTE an Modellen

  • TOE Simulationstraining (Echosimulator)

  • Befundungsworkshop: EF, AS, AI, MS, MI, TI

TutorInnen: Johannes Geilen, Mathias Kainz, Anita Lesjak, Beatrice Birkenberg, Bruno Mora, Nikolaus Heinrich, Bernhard Zapletal, Thomas Wasserscheid, Andrea Gaster, Christina Binder, Maximilian Edlinger-Stanger,

  • Diagnostik der diastolischen Dysfunktion (Doppler, Lungenvenenfluss,

    Lebervenenfluss)

  • Praktische Bedeutung der diastolischen Dysfunktion für die Klinik

  • Diastolische Dysfunktion- Fallbeispiele

 

  • Systolische globale Rechtsventrikelfunktion
  • Drücke im kleinen Kreislauf
  • Abschätzung der Vorlast
  • MK (Hybrid-OP und normale OP)
  • TK (Hybrid OP)
  • AK

 

  • sysPAP
  • LAP
  • SV/HZV
  • Shunt Quantifizierung
  • Regurgitation Volumina/EROA
  • VTI
  • Wiederholung Artefakte
  • ASD
  • VSD
  • Fallot Tetralogie
  • Traumatische Aortenläsionen
  • Aortendissektion und -ruptur
  • Aortenaneurysma
  • Klassifikation
  • TTE an Modellen
  • TOE Simulationstraining (Echosimulator)
  • Befundungsworkshop: Globale und regionale Linksventrikelfunktion (Strain), diastolische Funktion, Drücke in kleinen Kreislauf, Aorta Messung

TutorInnen: Johannes Geilen, Mathias Kainz, Anita Lesjak, Beatrice Birkenberg, Bruno Mora, Nikolaus Heinrich, Bernhard Zapletal, Thomas Wasserscheid, Andrea Gaster, Christina Binder, Maximilian Edlinger-Stanger

Änderungen des Ablaufes und der Vortragenden vorbehalten

Kursbeitrag und Leistung

Der Kursbeitrag beträgt 700 Euro bzw. 450 Euro für Studierende (Humanmedizin) und beinhaltet

  • Teilnahme an den Unterrichtseinheiten
  • Alle notwendigen Kursmaterialien
  • Kursunterlagen digital
  • Pausensnacks und Lunchbuffet

Anmeldung

Die Anmeldung und Administration der TeilnehmerInnen wickelt "Campus Kongressmanagement" ab.