Skip to main content English

Beratungswoche für eine Einreichung beim Jubiläumsfonds der Oesterreichischen Nationalbank

Potenzielle AntragstellerInnen sind eingeladen, ihre zu Fragen stellen. Bitte rufen Sie an, vereinbaren einen persönlichen Termin oder senden Ihre Unterlagen für einen Formal-Check.

Finanziert werden geplante (nicht begonnenen) Forschungsprojekten, insbesondere Personalkosten. Die Finanzierung von Geräte- bzw. Materialkosten ist nur eingeschränkt möglich. Die Antragssumme beträgt min. 10.000,- EUR; / max. 110.000,- EUR (innerhalb der publizierten Schwerpunktgebiete max. 200.000,- EUR). Die Projektlaufzeit ist maximal vier Jahre. Gefördert werden: wiss. Arbeiten hoher Qualität aus dem Bereich Wirtschafts-wissenschaften sowie klinische krankheits- bzw. patientenorientierte Forschungsvorhaben aus dem Bereich der Medizinischen Wissenschaften. Keine Förderung gibt es für: medizinisch-naturwissenschaftliche Vorhaben, Tierversuche, Erwerbsorientierte Anträge, Grundlagenforschung ohne klinischen Bezug.


Die nächste Einreichfrist endet am 1.8. um 12:00. Bitte reichen Sie unbedingt früher ein!


Beratungswoche:
16.07. - 20.07. / 10:00-13:00
Mag.a Astrid Pils, Tel.: 01 40160 25205, astrid.pils@meduniwien.ac.at
BT 88, Ebene 01, ZI 510

weitere Informationen:

www.oenb.at/de/ueber_die_oenb/foerderung/jubilaeumsfonds/jubilaeumsfonds.jsp