Skip to main content

news

MedUni Wien lädt kleine ForscherInnen im Sommer wieder zur KinderuniMedizin

(Wien, 02-06-2015) Die MedUni Wien nimmt auch diesen Sommer wieder mit spannenden Veranstaltungen an der KinderuniWien teil. Beim Schwerpunkt „Von der Brille bis zum Kunstherz – Technik zum Leben“ an der KinderuniMedizin werden die Kinder in die Geheimnisse der Medizin eingeweiht und lernen Erstaunliches über den menschlichen Körper und Krankheiten.

Von 13. bis 17. Juli 2015 bietet die KinderuniMedizin an der MedUni Wien im Hörsaalzentrum (AKH Wien) spannende und faszinierende Vorträge und Workshops zum Thema „Von der Brille bis zum Kunstherz – Technik zum Leben“. Workshops und Lehrveranstaltungen wie „Das Leben mit einer Handprothese“, „Der Blick in den Bauch – Was der Ultraschall alles kann“, „Was hat man in der Birne?“ oder „Was passiert, wenn Bakterien in eine Wunde kommen“ geben kindertaugliche Einblicke in das Funktionieren des menschlichen Körpers und die technischen Hilfsmittel, derer sich die moderne Medizin heute bedient.

Als spannendes Rahmenprogramm an der MedUni Wien gibt es kostenlose Erste Hilfe-Kurse für Eltern und Geschwisterkinder in Modultechnik vom Arbeiter Samariter Bund, das Teddybärkrankenhaus für die Kleinsten, und die Betriebsfeuerwehr vom AKH Wien stellt sich vor.

Der Countdown zur Anmeldung ab 14. Juni läuft
Ab sofort können sich wissbegierige Kinder unter kinderuni.at für die KinderuniWien registrieren, am 14. Juni findet von 10 bis 15 Uhr der Anmeldetag am Campus der Universität Wien (9., Spitalgasse 2, Hof 2) statt, wo sich die JungstudentInnen persönlich für ihre Auswahl anmelden können. Ab 15. Juni sind dann auch die KinderuniWien-Anmeldeschalter in der A1-Box (Campus der Universität Wien, Hof 2) und am A1 Internet für Alle Campus (2., Engerthstraße 169) geöffnet. Zeitgleich startet die Onlineanmeldung unter kinderuni.at.

Volles Programm mit Spaß, Wissen und atemberaubenden Experimenten
Die Universität Wien, die MedUni Wien, die TU Wien, die BOKU Wien, die VetMedUni Wien, die FH Campus Wien und – neu dabei – die Wirtschaftsuniversität Wien haben sich für die KinderuniWien 2015 zusammengeschlossen und ein kunterbuntes Lehrangebot erstellt, mit dem sie sich von 6. bis 18. Juli fest in Kinderhände begeben. Mit 496 Lehrveranstaltungen, 29.559 Plätzen in Vorlesungen, Workshops und Seminaren an sechs Universitäten und einer Fachhochschule und über 600 WissenschafterInnen ist die KinderuniWien 2015 die umfangreichste der letzten 13 Jahre.

» Website der KinderuniWien