Skip to main content

news

Neu an der MedUni Wien: Das Scientific Advisory Board

(Wien, 05-11-2012) Seit Ende Oktober gibt es an der Medizinischen Universität Wien ein neues Gremium: Das Scientific Advisory Board. Das fünfköpfige, externe Board berät das Rektorat der MedUni Wien strategisch in allen mit Forschung in Zusammenhang stehenden Fragen (Klinik, Lehre, Personelles, etc.) mit dem Ziel der Sicherung der strategischen Positionierung – insbesondere beim aktuellen Entwicklungsplan der MedUni Wien. Das Board soll auch Vorschläge zur Verbesserung machen und zum internationalen Benchmarking beitragen.

Das Scientific Advisory Board umfasst fünf hochkarätige, international renommierte Forscherpersönlichkeiten, die die bestehenden fünf Cluster abdecken: Federica Sallusto (Institut für Biomedizin in Bellinzona/Schweiz), Hedvig Hricak, Vorsitzende der Abteilung für Radiologie am Memorial Sloan-Kettering Cancer Center in New York City, Joseph Thomas Coyle, Professor für Psychiatrie und Neurowissenschaften an der Harvard Medical School, Fortunato Ciardello, Onkologe an der Universität Neapel, und Thomas Lüscher, Leiter der Abteilung für Kardiologie am Universitäts-Hospital in Zürich.

Zum Scientific Advisory Board