Skip to main content

Hans-Georg Kress zum Honorary Foreign Member des wissenschaftlichen Fachmagazins „Bolest“ ernannt

Alle News

(Wien, 14-11-2017) Hans-Georg Kress, Leiter der Klinischen Abteilung für Spezielle Anästhesie und Schmerzmedizin an der Universitätsklinik für Anästhesie, Allgemeine Intensivmedizin und Schmerztherapie der MedUni Wien, wurde mit November 2017 zum „Honorary Foreign Member“ der tschechischen wissenschaftlichen Zeitschrift „Bolest“, dem offiziellen Organ der „Tschechischen Gesellschaft zum Studium des Schmerzes“ ernannt.

In dieser Funktion gehört Kress dem International Advisory Board zusammen mit Harald Breivik, University Oslo, Department of Anaesthesiology, Rikshospitalet, Norwegen, und Peter G. Fedor-Freybergh, Psychiatry, Obstretrics and Gynecology, Stockholm, Schweden, an.

Zur Person
Hans Georg Kress ist Professor für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerzmedizin und leitet seit 1993 die Klinische Abteilung für Spezielle Anästhesie und Schmerzmedizin an der Universitätsklinik für Anästhesie, Allgemeine Intensivmedizin und Schmerztherapie der MedUni Wien/AKH Wien. Er ist Träger zahlreicher Auszeichnungen und Mitglied nationaler und internationaler Fachgesellschaften, z.B. der Österreichischen Schmerzgesellschaft (ÖSG), Int. Association for the Study of Pain (IASP), European Society of Anaesthesiology (ESA), Board of Directors der European Malignant Hyperthermia Group (EMHG). Er ist Ehrenmitglied der Polnischen Schmerzgesellschaft, Honorary Fellow of the Faculty of Pain Medicine of the College of Anaesthetists of Ireland (FFPMCAI) sowie Ehrenmitglied der European Pain Federation EFIC.