Skip to main content

Goldenes Ehrenzeichen der Wiener Ärztekammer für Florian Thalhammer

Alle News

(Wien, 27-10-2017) Florian Thalhammer, Infektiologe an der Klinischen Abteilung für Infektionen und Tropenmedizin der Universitätsklinik für Innere Medizin I, wurde von der Wiener Ärztekammer mit dem Goldenen Ehrenzeichen zur Würdigung seiner langjährigen Aus- und Fortbildungstätigkeiten ausgezeichnet.

Florian Thalhammer veranstaltet seit Jahren mit der Österreichischen Gesellschaft für Infektionskrankheiten und Tropenmedizin die Weiterbildungsveranstaltungen „Giftiger Dienstag“, „Giftiger Samstag“ etc., die sich mit aktuellen Themen rund um Infektionen befassen als auch mit der Österreichischen Gesellschaft für Innere Medizin die Fortbildungsveranstaltung „Innere Medizin compact“. Die Veranstaltungen finden in erfolgreicher Kooperation mit der Medizinischen Universität Wien sowie dem Fortbildungsreferat der Wiener Ärztekammer statt.

Zur Person
Florian Thalhammer, geboren 1964 in Wien, war interimistischer Leiter der Klinischen Abteilung für Infektionen und Tropenmedizin an der Universitätsklinik für Innere Medizin I der Medizinischen Universität Wien. 1991 promovierte er in Medizin an der Uni Wien, 1999 habilitierte er im Fach Innere Medizin. Sein Zusatzfach sind die Infektionen und Tropenmedizin. Seit 2007 ist er Präsident bzw Vizepräsident (2012/2013) der Österreichischen Gesellschaft für Infektionskrankheiten und Tropenmedizin.
Seine Forschungsschwerpunkte sind: Antibiotika bei extrakorporaler Nierenersatztherapie und anderen Organersatzverfahren, Antibiotikapharmakokinetik und Antibiotikapharmakodynamik und sowie modernes Wundmanagement.