Skip to main content

European University Hospital Alliance jetzt online

Alle News

(Wien, 13-11-2018) Die EUHA (European University Hospital Alliance) ist der Zusammenschluss von neun der wichtigsten Universitätskliniken in Europa, an der auch die MedUni Wien bzw. das AKH Wien beteiligt sind. Diese Allianz will die Diversität und die Leistungsfähigkeit der europäischen Universitätskrankenhäuser repräsentieren und dazu beitragen, dass sich die Mitglieder bei der Weiterentwicklung ihrer Leistungen für die PatientInnen in ganz Europa gegenseitig optimal unterstützen. Außerdem sind die Mitglieder der EUHA beratend im europäischen Gesundheitssystem tätig. Nun wurde aktuell die Website der EUHA gelauncht: www.euhalliance.eu

Die Mitglieder der Alliance sind:
Assistance Publique-Hôpitaux de Paris
Charité – Universitätsmedizin, Berlin
Erasmus University Medical Center, Rotterdam
Karolinska University Hospital, Stockholm
King's Health Partners, London
Medizinische Universität Wien und AKH Wien
Ospedale San Raffaele, Mailand
Universitaire Ziekenhuizen Leuven
Vall d'Hebron Barcelona Hospital Campus

Für ForscherInnen, ÄrztInnen und andere Angestellte in den Universitätskliniken werden sich durch die europaweite Kooperation erweiterte Möglichkeiten für die Mitarbeit an europäischen Projekten und in naher Zukunft auch für Erfahrungen in anderen europäischen Universitätskliniken ergeben.

Auf der aktuellen Website der Alliance unter www.euhalliance.eu gibt es weitere Detail-Informationen zur Zusammenarbeit in der PatientInnenversorgung, Forschung, Ausbildung und Verwaltung. 

 

 

InstitutionNameE-Mail
San RaffaeleAnna Flavia d'Amelio Einaudidamelio.annaflavia@hsr.it
CharitéAnna van Santenanna.vansanten@charite.de
Vall d'HebronCésar Velasco Munozcvelasco@vhebron.net
ViennaClaudia Scharm-Groicherclaudia.scharm.groicher@akhwien.at
UZ LeuvenJohan Van Elderejohan.vaneldere@uzleuven.be
AP-HPLaure Tharellaure.tharel@aphp.fr
Erasmus MCRosemarijn Steensmar.steensma@erasmusmc.nl
King's Health Partnersstill outstanding
Karolinskastill outstanding